Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Ein langweiliges und tristes leben als Vampir, das ändert sich aber, als Bella Swan auftaucht.((C) des Designs by Bella Swan/Pics by lion-and-lamb.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 9:53 am

Ich seufzte und schaute sie zweifelnd an. "Wie schon gesagt, ich stand direkt neben dir, Bella. Ich wollte mit dir reden. Aber deine Behauptung mit dem Van", ich schmunzelte leicht, "ist schlichtweg unmöglich. Das sagt einem doch schon der normale Menschenverstand. Du hast dir den Kopf angeschlagen und wahrscheinlich Dinge gesehen, die nicht passiert sind."
Ich versuchte, die Sache herunterzuspielen und lässig zu wirken. Bella sollte nicht sehen, wie angespannt ich war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 2:33 pm

Seine Aussage, ich hätte mir den Kopf gestoßen und sähe deshalb Dinge, die nicht existiert haben machte mich noch wütender.
Tränen stiegen mir in die Augen ich versuchte sie jedoch so gut wie möglich zu unterdrücken. Meine Stimme würde jetzt wohl wackeln, so sagte ich erst einmal nichts auf seiner Behauptung.
Warum will mir niemand glauben? Ich gebe zu, das alles kling mehr als ungewöhnlich, aber ich habe es nun mal gesehen und ich war noch bei vollen Bewusstsein! Erst als ich glaubte, meine Stimme sei fest genug um mich nicht zu blamieren gab ich eine Antwort darauf. "Ich weiß, was ich gesehen habe!" Meine Stimme war jedoch nicht so fest, wie ich geglaubt hatte. Sie zitterte und ich schaute schnell weg um die Tränen weg zu blinzeln. Als meine Augen wieder relativ trocken waren versuchte ich ruhig auf Edward einzureden, mit der Hoffnung, er würde mir vielleicht so die Wahrheit erzählen. "Du kannst mir vertrauen, bitte..." Flehte ich schon fast. "Ich würde es niemals jemandem weiter sagen!" Und das stimmte! ich würde dicht halten, ich habe noch nie ein Geheimnis weitererzählt, ich würde es auch nicht wollen.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 2:44 pm

Ich schwieg und beobachtete das Wechselbad der Gefühle auf Bellas Gesicht. Vielleicht hatte sie in der Hinsicht doch Recht. In ihrem Gesicht waren die Gefühle abzulesen wie in einem aufgeschlagenen Buch. Es spiegelten sich Wut, Trauer und Verwirrtheit in ihm wieder. Bella würde nicht aufgeben. Aber was sollte ich ihr denn sagen? Dass ich ein Vampir bin und übermenschliche Kräfte habe? Dass ihr Blut das Verführerischte ist, dass ich seit langem gerochen habe und dass ich sie umbringen wollte? Dass ich Gedankenlesen kann, dass meine Gabe bei ihr aber nicht funktioniert? Dass meine ganze Familie aus Vampiren besteht?
Ich unterdrückte ein unpassendes Schmunzeln, als ich mir ihr Gesicht vorstellte. Meine Miene blieb gleich. Hart und anteilnahmslos. Als wäre nie etwas passiert.
Ich schüttelte den Kopf. "Ich habe dir bereits alles gesagt", sagte ich. "Aber wie wärs mal mit einem einfachen 'Danke', dass ich dein Leben gerettet habe?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 4:34 pm

Stimmt. Danke hatte ich ihm nicht ein einziges mal gesagt, obwohl dies nun wirklich angebracht war. Er hatte mir immerhin mein Leben gerettet, wie auch immer er es angestellt hatte. Ohne Edward wäre ich wahrscheinlich bereits tot, oder aber schwer verletzt. Er hatte recht, ein ´Danke´wäre nun wirklich angebracht. "Danke." Bedankte ich mich aufrichtig bei dem Jungen. "Aber..." Ich biss mir auf die Lippen, ich denke heute würde ich so oder so nichts mehr aus ihm raus bekommen. Vielleicht aber in den nächsten Tagen, ich hoffte es zumindest sehr.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 5:08 pm

Von Bella kam ein aufrichtiges 'Danke'. Und doch sah ich ihr an, dass es nicht bei dieser Unterhaltung bleiben würde. Würde sie denn nie aufgeben? Konnte sie nicht einfach die Erklärungen akzeptieren? Ich verzog den Mund und runzelte die Stirn.

"Du wirst nicht aufhören, ehe du alles weißt, oder?", fragte ich steif.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 5:16 pm

Zögernd schüttelte ich meinen Kopf. "Nicht, bevor ich die Wahrheit erfahre." Sagte ich ehrlich. Ich würde sicherlich nicht aufgeben. Ich würde so lange fragen, bis ich es heraus finde. Ich wollte es nun mal wissen und ich war so dickköpfig, dass ich dafür alles machen würde. Stur verschränkte ich die Arme vor die Brust und sah ihn mutig in die Augen.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 5:29 pm

Eigentlich hätte ich es mir denken können. Die Frage war vollkommen überflüssig. Bella würde nicht aufgeben, egal was passiert oder was ich ihr sagen würde. Dafür war sie anscheinend viel zu beharrlich und dickköpfig. Warum hatte ich nur eingegriffen? Tief in meinem Inneren wusste ich die Antwort: Ich wollte sie nicht sterben lassen. Dafür hab ich unsere Identität riskiert. Warum ich allerdings so dachte, wusste ich noch nicht. Vielleicht würde ich das noch herausfinden. Aber jetzt wollte ich das noch nicht. Dafür war ich viel zu aufgebracht.

Ich schüttelte den Kopf und sah sie finster an. "Dann hoff ich, dass du mit Enttäuschungen leben kannst!", sagte ich, wandte mich ab und ging den Gang hinunter zum Ausgang. Draußen würden bestimmt schon die anderen warten. Ich wollte nur noch ein. Hier raus, Bellas Geruch entfliehen und mit meiner Familie jagen gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mo Jul 12, 2010 5:49 pm

Edward meinte, er hoffe, dass ich mit Enttäuschungen leben könnte dann drehte er sich um und ging. Ich sah ihn noch eine Weile nach. Klar konnte ich mit Enttäuschungen leben. Ich habe schon einige Enttäuschungen hinter mir, aber ich wusste, dass ich das noch heraus finde.
Er würde es mir sicher sagen...Irgendwann und wenn ich selbst Nachforschungen stellen musste. Ich würde schon noch erfahren, wie er das gemacht hatte.
Auch ich ging nun nach draußen vor dem Krankenhaus, wo mein Vater bereits auf mich wartete um mich nach Hause zu fahren.

tbc Vor dem Haus der Swans

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Di Jul 13, 2010 3:24 pm

Als ich das Krankenhaus verließ, wehte mir frische Luft ins Gesicht und vertrieb wieder einmal den Duft von Bellas Blut. Es erschien mir alles gleich viel einfacher und weniger verherrend. Als wenn der Wind nicht nur den Duft, sondern auch alle anderen Sorgen rund um Bella davonwehen würde. Es hatte mittlerweile aufgehört zu schneien und der zu Wasser gewordene Schnee floss die Rinnsteine hinunter. Es herrschte nun keine Ausrutschgefahr mehr. Hätte es bloß früher aufgehört zu schneien.

Ich sah meine Familie an unseren Wagen stehen und mir entgegen sehen. Ich ging geradewegs auf sie zu. Wir vertrödelten nicht viel Zeit, stiegen in die Autos und fuhren nach Hause. Carlisle musste noch ein wenig länger da bleiben und den schwerer verletzten Tyler Crowley versorgen. Esme würde ihn später vermutlich abholen fahren.

tbc: Die Cullens/Garage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasper Hale



Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Di Jul 13, 2010 4:55 pm

Nach einiger Zeit, kam mein Bruder wieder auf uns zu. Ihc spürte seine Anspannung und ich sagte kein Wort. Obwohl ich wusste, was bald geschehen würde, doch versuchte ich so gut wie möglich meine Gedanken vor ihm zu verbergen.
Nach ihm stieg auch ich ins Auto, wobei ich Alice zuerst einstiegen ließ.
Carlilse blieb noch im Krankenhaus und wahrscheinlich würde ihn Esme später abholen.
Mit schneller Geschwindigkeit fuhren wir wieder nach Hause, wobei ich merkte , das meine Augen langsam schwarz wurden.

Wechsel nach : Die Cullens / Garage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Mi Jul 14, 2010 9:19 am

Es dauerte bis Edward endlich das Krankenhaus verliess und auf uns zukam. Allerdings sagte er nichts, sondern stieg direkt ins Auto ein. Auch ich sagte nichts, sondern stieg schweigend in den Wagen. Ich fragte mich wie das von nun an alles weitergehen sollte. Innerlich hoffte ich das Edward irgendwann das Interesse an dieser Bella verlieren würde. Vielleicht war es ja nur eine Phase von ihm das er dachte er müsse sie beschützen oder irgendsowas in der Art. Aber das konnte ich mir schwer vorstellen und wir kamen meiner Vision immer näher. Während wir rasch nach Hause fuhren, nahm ich die Hand von Jasper und drückte diese leicht.


Wechsel zu: Die Cullens / Garage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Do Jul 15, 2010 10:30 am

Nachdem ich mich um Tyler Crowley gekümmert hatte, der - anders als Bella - noch länger im Krankenhaus bleiben würde, hing ich meinen Kittel an den dafür vorgesehenen Haken und verließ in großen Schritten das Krankenhaus.
Fortan würden sich meine Kollegen um den Jungen kümmern, der mir wirklich leidgetan hatte. Er hatte nicht nur schwere Verletzungen davongetragen, sondern fühlte sich für den ganzen Unfall auch noch schuldig. Ganz gleich, wie sehr man auf ihn einredete - seine Ansichten änderten sich kein bisschen.
Schließlich trat ich ins Freie hinaus, wo mir eine angenehme Brise entgegenwehte.
Auf dem Parkplatz vor dem Gebäude wartete bereits Esme im Wagen. Lächelnd ging ich auf sie zu und stieg ein. Kaum einen Augenblick später fuhren wir gemeinsam davon.

Wechsel nach: Die Cullens / Garage
Nach oben Nach unten
Esme Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 16.06.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   Do Jul 15, 2010 1:20 pm

Ich lies die anderen schon vor Fahren und wartete auf meinem Mann.
Der dann nach einterzeit auch raus kam.
Zusammen führen wir dann zurück.
Werden der fahrt, machte ich noch gedanken über die ganze Sache.
Wie es nun weiter gehen würde und was noch kommen könnte.

Wechsel nach: Die Cullens / Garage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.razyboard.com/system/user_kleiner_vampir.html
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)   

Nach oben Nach unten
 
Bis(s)-Das Rollenspiel (posting)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) - Das Rollenspiel :: Forks :: Krankenhaus :: Auf den Flur-
Gehe zu: