Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Ein langweiliges und tristes leben als Vampir, das ändert sich aber, als Bella Swan auftaucht.((C) des Designs by Bella Swan/Pics by lion-and-lamb.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)

Nach unten 
AutorNachricht
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Fr Mai 14, 2010 7:46 pm

Hier könnt ihr schreiben.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Fr März 25, 2011 3:22 pm

Wechsel von: Forks / Newtons

Ich fuhr mit dem Wagen die Auffahrt rauf und stellte ihn dann wenige Meter vor dem Aufgang zur Haustür ab. Mit gemischten Gefühlen stieg ich aus und ging dann die Treppen zum Haus rauf, bevor ich ein wenig unentschieden vor der Tür stehen blieb. Es war total schwachsinnig, aber ich war irgendwie doch ziemlich aufgeregt - und das obwohl ich vor dieser Tür bestimmt schon zum hundertsten Mal stand und genauso oft auch hier schon geklingelt hatte.
Vielleicht gehörte ja auch eine bestimmte Aufregung zu dem Ganzen dazu?
Ich holte einmal tief Luft und klingelte schließlich. Hoffentlich würde auch jemand öffnen, ansonsten würde ich mich wirklich noch wie der letzte Depp fühlen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   So März 27, 2011 6:16 pm

Cf: Jessicas Zimmer

Ich kam atemlos unten an. Wartete noch etwas, bis ich mich beruhigt hatte und öffnete dann, etwas zu stürmisch, die Tür. Lächelnd sah ich direkt in Mikes Augen. Mein Blick wanderte kurz an ihm runter. Er trug eine dunkle Jeans, welche ich sehr schick fand. Dazu hatte unter seiner Jacke ein hellblaues Shirt an. Ich sah wieder in sein Gesicht. "Hey Mike. Du siehst schick aus." Gab ich ehrlich zu und lächelte den Jungen an. "Sollen wir direkt gehen?" Fragte ich. "Oder möchtest du noch rein?" Ich war so aufgeregt, dass ich kaum richtig sprechen konnte, was ungewöhnlich für mich war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di März 29, 2011 2:59 pm

Bevor ich dieses Gefühl allerdings bekommen konnte, öffnete sich auch schon die Tür. Es war Jess - und sie sah wirklich hübsch aus. Ich hatte nicht übertrieben viel Ahnung von Mode, aber ich fand, die rote Bluse stand ihr echt gut. Irgendwie kam es mir so vor, als würden wir uns heute das erste Mal sehen - was natürlich absoluter Schwachsinn war. Trotzdem war heute alles anders als sonst. Für mich jedenfalls.
"Hey Jess. Danke, du siehst auch toll aus", gab ich ebenfalls lächelnd zurück und spürte, wie mir schon wieder so furchtbar warm wurde.
Als Antwort auf ihre Frage nickte ich erst und schüttelte dann den Kopf. Anschließend musste ich grinsen - ich führte mich wirklich auf wie ein Idiot.
"Nein, lass uns lieber gleich gehen", sagte ich schließlich, bevor ich mit ihr zum Auto ging.

Ich öffnete ihr die Tür auf der Beifahrerseite und sagte grinsend: "Bitte sehr, Madam."
Allmählich fing ich mich wieder und wurde ruhiger. Ich wartete, bis Jess eingestiegen war, dann ging ich zur Fahrerseite, stieg ein und fuhr in Richtung Stadt davon.

Wechsel nach: Forks / Die Stadt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Sa Apr 02, 2011 9:26 pm

"Hey Jess. Danke, du siehst auch toll aus", antwortete Mike mir lächelnd. „Vielen Dank“. Noch immer lächelnd machte ich einen kleinen Knicks und sah dabei in die Augen von Mike. Ich habe mich nur für dich so schick gemacht!, dachte ich mir und musste ganz leise kichern Wieder spürte ich die Schmetterlinge in meinem Bauch. Ich mochte dieses Gefühl und hoffte, dass Mike genauso empfand. Wir beide würden einfach so toll zusammen passen. Wir verstanden uns gut, hatten ähnliche Interessen und hatten immer viel Spaß zusammen.
Bevor Bella nach Forks gezogen war, hatte ich mir meinen Chancen, eines Tages mit Mike zusammen zu kommen, relativ hoch ausgerechnet.. Doch seit dem Tag, an dem Bella das erste Mal in die Schule kam, hatten so gut wie alle Jungs ein Augen auf sie geworfen. Weshalb sie so interessant für die Jungs war, konnte ich mir nicht wirklich vorstellen. Hübsch war sie nicht.. Und dieses Besondere, was jemanden ausmachte, konnte ich an ihr auch nicht sehen. Warum selbst Edward Cullen sich mit ihr unterhielt, konnte ich mir nicht erklären.. Na gut.. Nett war Bella schon.. Ansonsten wäre ich wohl kaum mit ihr befreundet.. Doch würde sie mir Mike weg nehmen, so hätte sie wohl eine Feindin am Hals..
Doch soweit würde ich es nicht kommen lassen. Mike und ich sind einfach füreinander bestimmt.. Würde er es noch nicht wissen, so würde ich es ihm schon deutlich genug klar machen.
Ich legte meinen Kopf leicht schief und sah Mike fragend an, als er erst mit seinem Kopf nickte und ihn gleich danach schüttelte. Was wollte er mir damit sagen? Gerade als ich ihn darauf ansprechen wollte, sagte er auch schon: "Nein, lass uns lieber gleich gehen". Er wollte also sofort fahren. Na gut. Für mich war das vollkommen in Ordnung. Schließlich freute ich mich schon die ganze Zeit darauf.
Ich griff nach meiner Jacke, zog sie mir über und verließ dann das Haus, um zu Mikes Auto zu gehen. Meine Nervosität wurde von Schritt zu Schritt immer mehr.
Leicht überrascht stieg ich in sein Auto ein. Mike hatte mir doch tatsächlich die Autotür geöffnet. Das er so höflich sein kann, hätte ich ihm wirklich nicht zugetraut. „Dankeschön!“, lächelnd sah ich kurz zu Mike und schnallte mich dann an.
„Das wird bestimmt ein lustiger Tag werden!“ Mein Blick wanderte zwischen der Frontscheibe und Mike hin und her. Irgendwie fühlte sich die Situation so..anders an. Ich hatte doch schon öfters Zeit mit Mike verbracht, trotzdem fühlte ich mich heute irgendwie .. nervös.
Die Fahrt über war es ziemlich ruhig.. So kannte ich ihn nicht. Normalerweise hatten wir immer irgendwas zu bereden. Doch heute war wirklich alles ganz anders..

tbc: Forks / Die Stadt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   

Nach oben Nach unten
 
Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) - Das Rollenspiel :: Forks :: Stanleys :: Vor dem Haus der Stanleys-
Gehe zu: