Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Ein langweiliges und tristes leben als Vampir, das ändert sich aber, als Bella Swan auftaucht.((C) des Designs by Bella Swan/Pics by lion-and-lamb.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)

Nach unten 
AutorNachricht
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mi Mai 12, 2010 7:31 pm

Hier darf gepostet werden.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Alice Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Fr Okt 29, 2010 5:58 pm

*Erst Post*

Noch immer ruhte Jaspers Hand in meiner, als wir im Wald ankamen. Ich sog die kühle Nachtluft tief ein.
In der Dunkelheit war es ruhig und friedlich hier.
Ich nahm die Witterung eines Reh´s auf und liess Jaspers Hand los.
Blitzschnell erlegte ich das Reh und stillte meinen Durst.
Warm und wohltuend rann mir das Blut die Kehle hinunter.
Schnell war ich gesättigt und kehrte zu Jasper zurück.
Ich lächelte, als ich ihn so im Mondlicht stehen sah.
Langsam ging ich auf ihn zu und legte meine Arme um seinen Hals.
Ich war jeden Tag aufs neue Dankbar, Jasper an meiner Seite zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasper Hale



Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Sa Okt 30, 2010 2:01 pm

cf: Die Cullens/Wohnzimmer

Ein wenig hatte es auch mich geärgert, dass wir so lange auf Emmett warten mussten, und er dann doch nicht mitkam. Aber dieser Ärger war bald wieder verflogen, denn alles was ich zum Glücklich sein brauchte, rannte an meiner Hand neben mir her. Kurz bedachte ich meine kleine Elfe mit einem liebevollen Blick, ehe ich wieder nach vorne sah. Im Wald angekommen, verlangsamte sich unser Tempo und Alice neben mir sog die kühle Nachtluft tief ein, was ich ihr wenig später gleichtat. Auch ich witterte das Reh, doch überlies es ihr. Als sie meine Hand loslies und der Spur des Tieres folgte, rannte ich in eine andere Richtung davon, auf der Suche nach größerer Beute. Schnell hatte ich den Geruch eines Wapiti-Hirsches ausgemacht. Das Tier hatte noch nicht einmal meine Anwesenheit bemerkt, als ich ihm an die Kehle sprang und meine messerscharfen Zähne in sein Fleisch versenkte. ich genoss das warme Blut, das meine Kehle hinunterrann und augenblicklich das Brennen in meinem Hals etwas linderte. Bald war der Hirsch blutleer. Gesättigt und zufrieden lies ich seinen leblosen Körper zu Boden sinken und kehrte an den Ort zurück, an dem Alice und ich uns getrennt hatten. Kaum war ich zum Stehen gekommen, tauchte auch sie wieder auf, kam lächelnd auf mich zu und legte ihre zierlichen Arme um meinen Hals. Sanft legte ich die meinen um ihre Taille und sah ihr tief in die Augen. Nein, nichts brauchte ich mehr in meinem Leben, als Alice.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Sa Okt 30, 2010 7:02 pm

cf Cullens - Wohnzimmer

Ich lief in den Wald und hörte hinter mir die Schritte von Alice und Jasper.
Im Wald angekommen blieb ich stehen und wartet einen ganz kurzen Moment, bevor mich meine Füße, wie automatisch in den Wald trugen. Sofort wehte der Duft eines Rehs in meine Nase. Ohne groß nachzudenken, lief ich los und fing meine Beute. Das warme Blut des Tieres sättigte mich schnell und deswegen brauchte ich kein weiteres Tier zu erlegen. Als mir bewusst wurde, dass das Anbrechen des Morgens nicht mehr lange auf sich warten ließ, wurde ich etwas nervös. Schließlich wollte ich doch noch einmal zu Bella. Vielleicht würde sie wieder etwas im schlaf murmeln. Nach Alice heutiger Vision, hatte ich mich endgültig entschieden. Wenn Bella sich mit mir anfreunden würde, so hatte ich nichts dagegen. Innerlich freute ich mich sogar darauf. Doch zu mehr, würde ich es definitiv nicht kommen lassen.
Mit schnellem Schritt, lief ich zurück. Alice und Jasper standen bereits da und umarmten sich. Dieser Anblick schenkte mir ein warmes Gefühl. Die beiden waren einfach füreinander bestimmt. Ich freute mich für sie. Besonders für Alice. Ich wollte meine Schwester nie anders sehen, als so glücklich. Und ich wusste, dass Jasper sie glücklich machte. Dafür war ich ihm schon immer sehr dankbar gewesen.
“ Ich werde nicht mit zurück kommen, denn ich habe.. “ kurz überlegte ich, wie ich es am besten formulieren könnte.” noch etwas zu erledigen. Ich werde wieder zurück sein, bevor wir in die Schule fahren” verabschiedete ich mich von den beiden und rannte los. Meine Schwester wusste natürlich schon, wohin ich lief. Sie hatte es schließlich schon in ihrer Vision gesehen. Noch immer schämte ich mich dafür. Doch ich wollte Bella unbedingt sehen.. Außerdem waren diese Besuche ein sehr gutes Training für mich.
Nach kurzer Zeit, hatte ich das Haus der Swans erreicht und stellte mich unter das Fenster von Bella, darauf bedacht, mich von niemandem erwischen zu lassen…

tbc die Swans - Bellas Zimmer

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   So Okt 31, 2010 7:10 pm

Ich sah wie Edward davon ging. Natürlich wusste ich bereits das er wieder zu Bella gehen würde.
Innerlich seufzte ich kurz auf, da mir bereits jetzt klar war, dass aus den beiden mehr als nur Freunde werden würde.
Aber ich sagte nichts weiter und wendete mich wieder Jasper zu.
"Und was machen wir zwei jetzt?" Ich lächelte ihn an.
Eine Windböe umfasste uns und durch zauste Jaspers Haare.
Ich liebte es, wie er im Licht des heran nahenden Morgens aussah.
Seine Haut wirkte wie Milch, die von den letzten Mondstrahlen sanft umstreichelt wurden.
Seine Haare glänzten wie Seide und seine Gesichtszüge wirkten entspannt.
"Jasper" flüsterte ich. Der Klang seines Namens war wie süßer Honig für mich.
Noch immer war ich jeden Tag darrüber dankbar, ihn an meiner Seite zu haben.
Ich konnte mir niemand anderen mehr an meiner Seite vorstellen.
Jasper machte mich einfach unendlich glücklich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasper Hale



Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mi Nov 03, 2010 10:02 pm

Nur kurz sah ich hoch, als Edward ebenfalls zu uns zurückkehrte und meinte er würde nicht mit uns nachhause gehen, aber wieder zurück sein, bevor wir in die Schule fuhren. Ich nickte ihm zum Abschied zu, blickte dann aber gleich wieder zu Alice. "Was möchest du denn jetzt machen?" Sanft berührte ich mit meinen Fingerspitzen ihre weiche Wange und genoss den hellen Klang ihrer Stimme, als sie meinen Namen flüsterte. Stundenlang könnte ich mit ihr hier stehen, in ihren schönen goldenen Augen versinken, ihren zierlichen, kleinen Körper so nahe bei meinem spüren, aber langsam brach der Morgen an und wir mussten bald wieder in die Schule. Seufzend zog ich Alice näher zu mir und legte leicht meine Lippen auf ihre Stirn. Ich wüsste nicht, wie mein Leben verlaufen wäre, wenn wir uns nicht gefunden hätten. Für jeden Tag war ich dankbar, den ich mit ihr verbringen durfte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Do Nov 04, 2010 9:08 am

Als Jasper mich fragte was ich tun wolle, zuckte ich kurz mit den Schultern. Als er mich an sich heran zog und seine Lippen sich sanft auf meine Stirn legten, genoss ich die Liebkosung.
"Wir sollten zurück gehen." Bemerkte ich, als ich sah das der Himmel langsam heller wurde.
Es begann zu nieseln und ich lächelte vor mich hin.
Ich liebte solches Wetter, natürlich nicht mehr als ich Jasper liebte.
Meine Augen sahen tief in die von Jasper, während meine Hände sanft seinen Nacken streichelten.
Sanft nahm ich seine Hand in meine und zog ihn mit mir richtung Haus mit.

Tbc: Die Cullens - Jaspers und Alice Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasper Hale



Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mo Nov 08, 2010 10:22 am

Gerne wäre ich noch länger mit Alice hier gestanden, sie in meinen Armen haltend und einfach nur den Augenblick genießend, aber es wurde Zeit, dass wir uns für den Tag fertig machten. Als sie meinte, wir sollten zurück nachhause gehen, nickte ich widerwillig zustimmend. Es gab beinahe nichts, was ich weniger leiden konnte, als die Schule. Der nun einsetztende Nieselregen lies meine Liebste lächeln und auch ich lächelte. Ich dachte daran, wie schön es wäre, wenn wir wieder einmal Baseball spielen könnten. Vielleicht würde bald ein Gewitter aufziehen. Kurz noch genoss ich es, dass Alice mir den Nacken streichelte, bevor sie meine Hand nahm und mich zurück Richtung Haus zog.

tbc: Die Cullens/Jaspers und Alice Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   

Nach oben Nach unten
 
Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) - Das Rollenspiel :: Forks :: Wald-
Gehe zu: