Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Ein langweiliges und tristes leben als Vampir, das ändert sich aber, als Bella Swan auftaucht.((C) des Designs by Bella Swan/Pics by lion-and-lamb.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mi Mai 12, 2010 7:29 pm

Hier darf gepostet werden.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Do Mai 27, 2010 4:45 pm

cf Cafeteria

Mike brachte mich in den großen Raum mit den schwarzen Tischen und brachte mich zu dem Lehrer. Er selbst hatte wohl auch Bio und setzte sich sofort auf seinen Platz. "Hallo...Ähm..." ich machte eine, kaum merkliche Pause, denn ich musste meine gedanken erst einmal sammeln, ich war zu nervös. "Ich bin..." Wollte ich anfangen, doch der Lehrer kam mir zuvor.
Lehrer:
"Ich weiß, sie sind Isabella Swan. Gut....Einen Moment."

Der Lehrer sah sich um und zeigte auf dem Platz, der wohl als Einziger frei war. ich schluckte, als ich sah, wer mein Nachbar war. Ich sah in ein paar schwarze Augen, die mich hasserfüllt ansahen. Sofort sah ich auf den Boden und wurde rot. Edward Cullen!
Lehrer:
"Dies ist der einzige freie Platz, setzten sie sich dort hin und versuchen sie die ersten paar Stunden einfach nur zu verfolgen."

Ich nickte, jedoch ohne auf zusehen, zu groß war die Angst wider in Edwards Augen zu sehen. Ich ging zu meinem neuen Platz stolperte jedoch auf dem Weg dort hin. Zum Glück konnte ich mich noch rechtzeitig an der Tischkante festhalten, sonst wäre ich wahrscheinlich der Länge nach hin geflogen.
Ich setzte mich etwas steif auf meinem Platz und holte zugleich einen Schreibblock raus und meinen blauen Lieblings Füller. Ich musste zugeben, der Füller war wohl für meine kitzelige Schrift etwas zu schade.
Ich ließ meine Tasche neben meinem Stuhl auf den Boden fallen und machte mich bereit für den Unterricht. Dabei musste ich mich wenigstens einmal versichern, dass mich Edward Cullen NICHT anstarrte. Ich sah zur Seite und hoffte, dass vorhin galt einfach nicht mir. Ich sah zu dem Jungen und wurde zugleich wieder rot. ich sah weg und ließ meine dunklen Haare über meine Schulter fallen.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Do Mai 27, 2010 7:08 pm

cf: Cafeteria

Ich war früher als die meisten im Biologieraum angekommen und setzte mich auf meinen üblichen Platz am Fenster. Motorisch holte ich mein Buch und Schreibutensilien hervor. Das Buch war, genau wie alle anderen Lehrbücher auch nur eine Atrappe. Es stand nichts darin, was ich nicht schon wüsste und so benutzte ich es auch nie. Wenn man annähernd ein ganzes Jahrhundert zur Schule gegangen war und immer wieder die gleichen Fächer belegte konnte man alles irgendwann auswendig.
Langsam trudelten die Schüler vom Mittagessen ein und setzten sich auf ihre Plätze. Sie alle führten sinnlose Gespräche über sinnlose Themen, die mich nicht im Mindesten interessierten. Wieder mal wünschte ich mir an einem anderen Ort zu sein, überall bloß nicht hier. Oder wie gerne würde ich jetzt schlafen. Einer der vielen Nachteile am Daseins eines Vampirs. Wir schliefen nie. Bisweilen schaffte ich es mich in einen Art Dämmerzustand zu versetzen, in dem ich alle Gedanken der Anderen ausschaltete und versuchte an nichts zu denken.
Doch dann weckte ein Name meine Aufmerksamkeit. Mike Newton kam mit Bella Swan herein. Alles an ihm zeigte nur zu offentsichtlich, wie sehr er an ihr interessiert war. Seine Blicke waren schmachtend und seine ganze Körpersprache suchte nach Aufmerksamkeit.
Wie schade, dass ich hier nicht neben ihr sitzen kann. Sondern nur in Englisch. Vielleicht könnte ich sie ja mal ausßerhalb der Schule treffen. Dann könnte ich ihr Forks zeigen., dachte er sich hoffnungsvoll.
Leider musste ich Mike enttäuschen. Der einzige freie Platz war neben mir, ihr blieb nichts anderes übrig. Vielleicht würde mir das helfen, ihrem Geheimnis auf die Sprünge zu kommen. Ich räumte ihre Hälfte des Tisches frei, damit sie sich dort setzen konnte.

Als Bella in den warmen Strom Luft aus dem Lüftungsschacht geriet, wehte ihr Duft zu mir. Er traf mich wie ein Schlag und ich verlor die Menschlichkeit, die ich mir immer bewahrt hatte. Ich war nur noch das Monster, was ich war. Ein Raubtier. UNd ich wollte ihr Blut. Kein anderes menschliches Blut kam annähernd an dem ihren heran.
Ich verkrampfte, als sich Bella neben mich setzte, drückte meine Hand auf Nase und Mund, um irgendwie den Geruch zu dämpfen. Doch es gelang mir nicht. Ich rutschte soweit auf meinem Stuhl zur Tischkante, wie es ging, doch es half nicht. Bella sah mich an und blickte hasserfüllt zurück. Denn ich hasste sie dafür, dass ich fast den Verstand verlor und mit dem Gedanken spielte, vor all den Zeugen ein Mädchen umzubringen. Unser Geheimnis preiszugeben.
In meinem Kopf spielten sich unheimlich viele Szenen ab, wie ich sie am besten und unauffällig töten könnte. Doch alles kam nicht in Frage. Ich musste es einfach eine Stunde aushalten. Eine Stunde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Do Mai 27, 2010 7:27 pm

Ich hielt es nicht aus, ich musste zu Edward schauen. Ein fataler Fehler, denn WIE er mich ansah schockierte mich aufs Neue. Er sah mich hasserfüllt an, hatte sich ganz weit weg gelehnt und hielt seine steife Position an. Ich versuchte seinen Blick eine Zeit lang stand zu halten, nur um zu schauen, was er hatte, doch ich schaffte es gar nicht so lange, wie ich es vor hatte. Verschämt sah ich wieder auf meinem Block. Meine Wangen wurden ganz heiß. Vor Nervosität kritzelte ich unruhig auf mein Blatt herum.Die Zeichnungen ergaben keinen Sinn. Es waren nur ein paar Strich und Kreise.
Ich zog meine Schulter hoch und schielt noch einmal zu ihm rüber. Er bewegte sich nicht ein einziges mal. Was hatte er? Wieso hasste er mich? Wie konnte er mich eigentlich jetzt schon hassen, wir kannten uns doch gar nicht. Am liebsten hätte ich gefragt, was los sei, doch ich hatte einfach nicht genügend Mum dazu. Unruhig klopfte ich mit meinem Zeigefinger auf den Tisch.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Do Mai 27, 2010 8:00 pm

Es fiel mir schwer mich auf den Unterricht zu konzentrieren. Nicht, dass ich mich sonst auch immer mit voller Konzentration dem Unterricht widmen würde. Meine Gedanken richteten sich nur auf meine Selbstbeherrschung und auf meine Familie. Ich würde ihnen ihr Leben rauben, wenn ich mich einmal nicht beherrschen könnte. Wie enttäuscht würde Carlisle sein? Ihn wollte ich am aller wenigstens enttäuschen. Er hatte mich zu dem gemacht, was ich war; ließ mich nicht mehr das pure Monster sein.
Doch Bellas Blut duftete so verführerisch. Ich könnte sie auf der Stelle töten, aber dann hätten das viele Zeugen gesehen. Ich könnte auch zuerst die Zeugen töten und dann die verängstigte Bella. Es würde nicht mal fünf Minuten dauern. Aber auch das kam nicht in Frage. Aber vielleicht könnte ich ja Bella nach dem Unterricht von der Schule weglocken und sie ganz von Menschen ungesehen töten, um ihr Blut zu trinken.
Doch wie gesagt, dass könnte ich meiner Familie nicht antun, außerdem würde ich dann das Monster in mir gewinnen lassen.

Ich krampfte meine Hand zusammen und wandte meinen Blick von Bella ab. Gleich würde es vorbei sein. Nur noch ein paar Sekunden. Ein paar Sekunden musste ich mich zusammenreißen, dann konnte ich endlich weg.

Endlich klingelte es. Ich schoss hoch, packte meine Sachen mit einer Bewegung in meine Tasche und rauschte in Richtung Tür. Dabei achtete ich darauf, dass ich nicht zu schnell ging, um nicht aufzufallen. Ohne einen Blick zurückzuwerfen, ging ich schnellen Schrittes raus. Endlich. Endlich strömte wieder neutrale Luft in meine Nase. Ich beruhigte mich langsam, das Monster in mir knurrte nur noch unbefriedigt. Wenn ich unser Leben hier nicht gefährden wollte, musste ich diesem Mädchen aus dem Weg gehen, soweit wie möglich. Mein erster Weg führte mich ins Sekretariat. Ich musste den Kurs wechseln, um keinen Unterricht mehr mit ihr haben zu müssen.

tbc: Sekretariat
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Do Mai 27, 2010 8:11 pm

Ich konnte nicht mehr länger, ich hoffte nur, dass es bald schellen würde. Seine Blicke machten mich nervös. Er sah zu mir, als wollte er mich töten. Seine Augen waren so dunkel und so hasserfüllt....Ich schluckte. Dann zuckte ich zusammen, denn zwei Sachen geschahen zur selben Zeit: es schellte und Edward Cullen erhob sich mit einer einzigen Bewegung vom Stuhl und verschwand draußen auf dem Gang, noch bevor die anderen überhaupt ihre Sachen zusammen gepackt hatten. Etwas irritiert stand auch ich auf und nahm meine Bücher und meine Tasche um zum Sekretariat zu gehen.

cf sekretariat.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Fr Jul 02, 2010 4:13 pm

cf Cafeteria

Mike brachte mich zu meinem Platz, was mir etwas übertrieben vor kam. Überhaupt war er übertrieben fürsorglich. Jedenfalls bei mir...Gut, wenigstens einer, der wirklich nett ist. Auch wenn es mir momentan auf den Geist geht. Er wünschte mir noch viel Spaß mit Cullen, worauf ich die Braue hoch zog und in einem herablassenden Ton sprach. "Danke, werd ich haben!" Er grinste und ging, wie es schien triumphierend zu seinem Platz.
Ich nahm meinen Schreibblock raus und malte einige unbedeutende Symbole drauf, wie Kringel, Herzen oder Sterne. Mein Bauch krampfte sich zusammen und meine Übelkeit nahm zu. Ich glaube ich würde es nicht noch einmal überstehen, wenn er mich wieder so ansah!

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Fr Jul 02, 2010 7:57 pm

cf: Cafeteria

Ich betrat den Biologieraum und sah, dass die meisten Schüler schon da waren. Unter ihnen Bella, die an unserem Tisch saß und mit einem Stift auf ihrem Block herummalte.
Unauffällig holte ich noch einmal tief Luft, ehe ich zu meinem Platz ging und mich geschmeidig auf meinem Platz setzte. Ich traute mich nicht Luft zu holen. Doch schließlich wagte ich einen Atemzug und der süße, atemberaubende Duft von Bellas Blut stieg mir in die Nase und verteilte sich in jede einzelne Körperstelle. Ich verkrampfte mich ein wenig und ballte meine Hände automatisch zu Fäusten. Doch überraschenderweise war dieses Mal der Duft und mein Verlangen leichter zu ertragen. Er war zwar immer noch schlimmer als bei anderen Menschen da, doch ich wusste, dass ich es aushalten könnte. Es erleichterte mich ungemein. Denn das bedeutete, dass ich mich wieder unter Kontrolle hatte und ich hatte einen Weg gefunden, wie ich alles erträglicher machen konnte. Diese eine Stunde würde ich locker aushalten können.

Mit diesem Wissen drehte ich meinen Stuhl ein wenig in Bellas Richtung, jedoch hielt ich immer noch so viel Abstand, wie es der Tisch erlaubte. Jetzt wo ich wusste, ich würde es aushalten können, konnte ich meinen Plan umsetzen, den ich in der letzten Woche gefasst hatte.
"Hallo! Tut mir Leid, ich bin letzte Woche nicht dazu gekommen mich vorzustellen. Mein Name ist Edward Cullen. Du bist Bella Swan, richtig?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Fr Jul 02, 2010 8:13 pm

Ich erstarrte als sich neben mir der Stuhl bewegte. Beinahe hätte ich meine Bleistiftspitze abgebrochen. Edward Cullen war da. Ich atmete tief durch und kritzelte weiter auf den Block herum, jedoch konnte man gut erkennen, dass meine Hand zitterte, die Linien waren verwackelt und ungerade.

Ich merkte, wie er den Stuhl zu mir drehte, dann ertönte eine Stimme, die so weich und klang voll war, wie ich sie noch nie zuvor bei einem Menschen gehört hatte. Es war die von Edward Cullen. Sprach er zu mir? Er stellte sich vor. Ich sah vorsichtig hoch und schaute in sein atemberaubendes Gesicht. Er war so wunderschön, dass ich ihn nur dumm anstarren konnte. "Ehm ja.." Stotterte ich, während ich merkte, dass mir das Blut in den Kopf schoss. Reflexartig sah ich weg. Erst jetzt merkte ich, dass er der einzige war, der mich von Anfang an Bella und nicht Isabella nannte. "Wwoher weißt du, dass ich Bella heiße?" Stotterte ich mir einen zusammen was mir nur noch peinlicher wurde. Nervös umklammerte ich meinen Bleistift.
Was ist bloß los? Ist es wirklich nur, weil ich verwundert darüber bin, dass er mit mir sprach?

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Fr Jul 02, 2010 9:24 pm

Ich beobachtete Bellas Reaktion, nachdem ich sie angesprochen hatte. Sie sah auf und starrte mich an, als ob sie einen Geist gesehen hätte. Ihre Wangen nahmen ein leichtes Rot an und ihr Puls fing an zu rasen. Sie umklammerte so sehr ihren Bleistift, dass ihre Knöchel weiß hervortraten.
Ich schmunzelte leicht über ihre Frage, woher ich wüsste, dass sie Bella hieße. Dachte sie wirklich ich würde nicht wissen, wie sie heißt? Schon vor ihrer Ankunft wurde viel über sie geredet.
"Nun, schon vor deiner Ankunft warst du Thema Nummer Eins in Forks. Alle waren gespannt auf die Tochter von Chief Swan."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Sa Jul 03, 2010 4:21 pm

Stimmt. Charlie hatte ja sicher schon Tage vor meiner Ankunft über mich gesprochen. Das hatte sich nun mal in so einer Kleinstadt wie Forks es nun mal war, herumgesprochen. Aber eigentlich nannte er mich IMMER Isabella. Jedenfalls hinter meinen Rücken. Das war komisch. Bis jetzt hatte mich jeder immer zu erst mir Isabella angesprochen. Nie direkt mit Bella.
"Das war mir schon klar." Brummte ich unerfreulich darüber, dass Charlie hinter meinen Rücken über mich sprach. "Aber warum hast du mich Bella und nicht Isabella genannt? Du bist der erste, der mich direkt sofort mit Bella anspricht." Ich merkte selbst, dass meine Worte dumm rüber kamen und somit starrte ich wieder meinen Stift an. Ich merkte direkt, wie mir die Hitze in mein Kopf schoss. Es war doch egal, woher er wusste, dass ich lieber mit Bella angesprochen wurde als mit Isabella. Vielleicht hat er das einfach nebenbei mal mitbekommen.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   So Jul 04, 2010 3:11 pm

Ich packte meine Schreibutensilien aus und legte sie auf den Platz vor mir. Dort hatte unser Lehrer Mr. Molina bereits ein Mikroskop aufgestellt. Nun ging er herum und verteilte auf jedem Tisch mehrere Objektträger. Während er die heutige Aufgabe erklärte, wandte ich mich weiterhin Bella zu.

Ich runzelte die Stirn. "Ich kann dich auch Isabella nennen, wenn es dir lieber ist", sagte ich. Ich hatte eigentlich gedacht, dass sie lieber Bella genannt werden wollte. Jeden, der sie mit Isabella angesprochen hatte, hatte sie berichtigt und gesagt, dass sie die Abkürzung Bella lieber mochte. Woher also der Sinnenwandel?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   So Jul 04, 2010 3:30 pm

Ich hörte kaum hin, was uns der Lehrer erklärte, ich wusste nur, dass es um die Phasen der Mitose ging. Lieber war ich mit Edward Cullen beschäftigt, der mich auf magischer Art fesselte.
Er fragte mich, ob mir Isabella lieber sei. Ich musterte den Jungen abwesend. Schüttelte dann aber leicht meinen Kopf. "Bella ist mir lieber." Stammelte ich und merkte zu gleich, wie ich wieder rot anlief. Dieses mal, weil mir meine Worte äußerst dumm vor kamen und ich ihn genauso dumm anstarrte.
Schnell sah ich wieder weg und tat so, als würde ich dem Lehrer zuhören, was ich allerdings gar nicht tat. Erst als alle anderen plötzlich anfingen zu arbeiten, drehte ich mich auch wieder zu meinen Partner um.
Ich traute mich nicht anzufangen, also ließ ich ihm den Vortritt, denn ich wusste ja nicht, ob er etwas dagegen hätte.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   So Jul 04, 2010 3:52 pm

Ich grinste. Also hatte ich mich doch nicht verhört. "Bella" war ihr lieber. Es war verdammt schwer mit ihr zu reden, ohne die üblichen Gedanken, die mir schon im Voraus sagten, was die Person meinte. Ich würde alles erfragen müssen und das würde bestimmt nervig und lästig werden. Aber irgendwie faszinierte sie mich und um ihrem Geheimnis auf die Schliche zu kommen, musste ich da durch. Allerdings durfte ich mich nicht zu sehr von ihr mitreißen lassen. Vielleicht würde ich dann meine sorgsam aufgebaute Selbstbeherrschung verlieren.

Bella lief wieder rot an. Mir fiel auf, dass ihr das öfter in meiner Gegenwart passierte. Mit einer kleinen Geste ihrer Hand bot sie mir an anzufangen. Ich schob das Mikroskop zu mir rüber und legte den ersten Objektträger unter die Linse. Mit geübten Handbewegungen stellte ich die Schärfe ein, schaute mir kurz die Vergrößerung an und sah sofort das Ergebnis. Nach vielen Jahrzehnten Übung brauchte man nicht mehr zu überlegen. "Prophase!", sagte ich und schrieb es in die Tabelle, die uns Mr. Molina gegeben hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   So Jul 04, 2010 4:27 pm

Edward nahm sich das Mikroskop und schaute ungewöhnlich kurz rein. Er meinte, dass es die Prophase sei und war sich wohl so sicher, dass er es auch gleich auf schreiben musste. "Ich darf doch, oder?" Fragte ich und nahm mir einfach das Mikroskop. ich sah hinein und wurde enttäuscht, "Prophase." Stimmte ich zu. Ich nahm das Präparat raus und schob ein neues rein.
Ich versuchte ebenso kurz wie er hinein zusehen. "Metaphase!" Stellte ich sicher fest. Ich sah auf die Tabelle, in der Edward schon angefangen hatte sie auszufüllen. Er hatte eine so saubere Schrift, dass ich mich nicht traute auch etwas drauf zu schreiben. Meine Schrift würde das Blatt nur versauen.
Ich sah zu Edward und versuchte ihn an zulächeln. "Möchtest du nach sehen?" Fragte ich ihn, es konnte ja gut möglich sein, dass er Zweifel daran hatte, dass Metaphase richtig war. Ich war mir allerdings sicher dabei, denn in meiner alten Schule haben wir diese Versuche schon oft durch gemacht. Außerdem war die Zellteilung ja nichts schweres, wenn man es einmal begriffen hat.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mo Jul 05, 2010 2:30 pm

Ich musste mir erstaunlicherweise ein Lachen unterdrücken, als ich Bellas enttäuschtes Gesicht sah, nachdem sie durchs Mirkoskop schaute und sah, dass ich im Recht lag. Irgendwie faszinierte sie mich, allerdings durfte das Gefühl nicht die Oberhand erlangen. Noch war die Gefahr nicht vorüber und zu Bellas Schutz musste ich meinen Sicherheitsabstand und meine Selbstbeherrschung wahren.

Sie nahm das nächste Präparat und schaute hinein. Ihrer Meinung nach war es Metaphase und um ihr einen kleinen Gefallen zu tun, schaute ich ebenfalls durch die Linse. Sie hatte Recht. "Metaphase", sagte ich leise vor mir hin und trug sogleich das Ergebnis in die Tabelle. Dann war das letzte Präparat dran. Wieder legte ich es unter die Linse, stellte das Objektiv scharf und schaute hinein. Es war eindeutig und einfach zu erkennen.
"Interphase!", sagte ich und schob das Mikroskop zu Bella rüber. Sie wollte garantiert nachschauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mo Jul 05, 2010 5:47 pm

Edward stimmte mir zu, denn die Antwort war Richtig. Er nahm sogleich das nächste Präparat und schob es unter das Mikroskop. Wieso brauchte er nur so kurz darein zusehen um die Antwort zu wissen? Er meinte, dass es die Interphase sei und ich glaubte ihm. Ich wusste sowieso, dass es richtig war. Anscheinend machte er nie Fehler. Zumindest wenige. Ich wollte ihn etwas fragen, das mich brennend interessierte.
"Du warst letzte Woche nicht da." Stellte ich so beiläufig wie möglich fest. "Warst du krank?" Fragte ich Edward und sah ihn dabei in sein bleiches aber dennoch wunderschönes Gesicht an. Er war so außergewöhnlich, so wie seine Adoptivgeschwister. Doch sie waren ja eigentlich nicht verwandt. Trotz allem sahen sie sich so ähnlich.


(Ich habe bei dir im letzten Satz Metaphase in Interphase geändert, wir hatten ja schon die Metaphase erkannt ^^, Hoffe war okay für dich)

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mo Jul 05, 2010 8:05 pm

(Ich bin wohl mit den ganzen Phasen ein wenig durcheinander gekommen. Sorry ^^)

Bellas Frage überrumpelte mich und während ich das letzte Ergebnis eintrug, überlegte ich schnell, was ich sagen könnte. Es kam noch nie vor, dass ich auf Fragen unvorbereitet war. Schließlich wusste ich durch die Gedanken der Menschen immer, was sie dachten und sagen wollten. Es war so verwirrend und wieder einmal verfluchte ich mich für meine ausfallende Gabe.
Ich schaute auf die Arbeitsplatz, während ich nach einer Antwort rang. Für mich schien es wie eine Ewigkeit zu sein. Doch für Menschen wie Bella waren es lediglich ein paar Sekunden.
"Äh..nein, ich war nicht krank. Ich hatte außerhalb der Stadt etwas zu erledigen. Persönliche Dinge", sagte ich ausweichend, doch mit völliger Überzeugung.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mo Jul 05, 2010 8:32 pm

(Kein Problem xD,Sag mal, kommt nach der Bioszene die Szene wo Bella fast überfahren wurde, oder kommt die erst später?)

"Ah...." Persönliche Dinge? Ich hoffte nun sehr, dass es wirklich nichts mit mir zu tun hatte, immerhin war er ja jetzt ganz freundlich zu mir. Ich musterte ihn genau. Letzte Woche hatte er mich mit seinen fast schwarzen Augen angesehen, als würde er mich fressen wollen. Einen Moment. Sie waren fast schwarz. Ich sah genauer in seinen Augen. "Hast du Kontaktlinsen bekommen?" Schoss es aus mir heraus. "Deine Augen waren doch letztens fast schwarz, oder nicht?" Natürlich waren sie es.
Jetzt haben sie einen hellen Karamellton, welches ich wirklich schön fand.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Jul 06, 2010 8:14 am

(Gute Frage. Ich glaub, im Buch kommt sie später, aber im Film direkt nach der Szene im Bioraum. Was wollen wir durchspielen?)

Ich erstarrte und schaute schnell weg. "Nein!", sagte ich bestimmt und vermied es sie anzusehen. Ich rückte weiter von ihr weg und verkrampfte meine Hände automatisch zu Fäusten, um mich abzureagieren. Jetzt hatte ich es geschafft. Genau deshalb vermieden wir engeren Kontakt zu Menschen. Wir unterschieden uns beim genaueren Hinsehen von ihnen, zum Beispiel unsere wechselnde Augenfarbe und unsere blasse Haut. Wenn so etwas Menschen auffiel, dauerte es nicht lange, bis sie merkten, dass mit uns etwas nicht stimmte. Und Bella hatte gesehen, dass sich meine Augenfarbe verändert hat. Ich durft es nicht zulassen, dass sie noch mehr merkte. Sonst würde am Ende noch unsere Identität auffliegen.

Um nicht allzu unhöflich und grob zu sein, sagte ich: "Das ist das Neonlicht." Allerdings vermied ich es, sie zu oft anzusehen. In der Hoffnung, dass sie das Gesehene bald vergessen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Jul 06, 2010 1:55 pm

(Hmm...Sollen wir sie so wie im Film machen? Also nach dem Unterricht an diesem Tag?)

Ich erschrak bei seiner Reaktion. Er schaute weg und sagte in einem bestimmenden Tonfall `Nein`. Außerdem rückte er von mir weg und seine Hände verkrampften sich wieder zu Fäusten, so wie letzte mal.
Ich konnte überhaupt nicht verstehen, warum er nun so reagierte. Es war doch eine ganz normale Frage. Nein, es war keine ganz normale Frage, denn bei anderen veränderten sich die Augenfarbe nicht. Dies ist mir zum ersten mal bei Edward Cullen aufgefallen.
Er meinte, es sei das Neonlicht. Worauf ich eine Braue hoch zog. Doch im Grunde konnte es mir doch schließlich egal sein, oder nicht? Ich sah wieder auf die Tischplatte und wurde rot.
"Tut mir Leid." Entschuldigte ich mich ehrlich, da ich merkte, dass ich einfach zu neugierig war. Es hatte mich nicht zu interessieren.
Ich ließ meine Haare über die Schulter fallen und spielte nervös mit einigen Locken.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Jul 06, 2010 2:09 pm

(können wir gerne machen ^^ ich hab auch keine ahnung, wann es im buch stattfindet xD)

Ich schwieg und schaute zum Lehrer, der durch die Reihen ging und die Ergebnisse der anderen Schüler kontrollierte. Dabei ging er von hinten nach vorne. Es würde also noch ein wenig dauern, bis er in der Mitte bei uns angekommen wäre. Bella schwieg ebenfalls, nachdem sie sich entschuldigt hatte und hatte ihre Haare nach vorne geschoben, so dass ich ihr Gesicht nicht sehen konnte. Sie hatte sich wieder zurückgezogen. Irgendwie tat es mir Leid. Das hatte ich nicht beabsichtigt. Ich klang wahrscheinlich wieder grober, als beabsichtigt.
Ich seufzte leise und überlegte, was ich sagen könnte. Ja, ich würde mit ihr reden, aber ich würde ihr nie wieder so nahe kommen, dass sie noch mehr merkwürdige Sachen an mir entdecken konnte.
Ich schaute aus dem Fenster. Es regnete. Ich mochte den Regen, genauso wie Gewitter. Ich wandte mich wieder Bella zu.
"Und, genießt du den Regen?", fragte ich und lächelte leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Jul 06, 2010 2:32 pm

(Okay.)

Ich hätte eigentlich gedacht, dass Edward nicht mehr mit mir reden wollte, doch schon bald kam eine nächste Frage. Es war so, als wollte er unbedingt mit mir sprechen. Ich hob meinen Kopf und sah ihn verwundert an. "Ob ich den Regen genieße? Ich hasse Regen, aber wieso stellst du mir eine Frage über das Wetter?" Fragte ich verblüfft. Ich versuchte seine Blicke stand zu halten, jedoch schaffte ich es nicht und sah wieder auf den Tisch.
Es war unangenehm ihn direkt in die Augen zusehen.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Jul 06, 2010 2:52 pm

Ich schmunzelte und zuckte leicht mit den Schultern. "Tja...",mehr wusste ich nicht zu sagen. Es war so merkwürdig, mit jemanden zu reden, ohne zu wissen, über was man mit dem anderen reden konnte. Es war wirklich frustrierend. Aber andereseits war es auch mal was Neues.
"Wenn du den Regen so hasst, warum bist du dann in den Ort mit der höchsten Niederschlagsrate gezogen?", fragte ich weiter. Ich wollte mehr von ihr wissen, sie machte mich neugierig. Sie war so ganz anders als die anderen Mädchen an dieser Schule. Allerdings wollte ich dazu meine Distanz bewahren. Sicherheit konnte nicht schaden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Jul 06, 2010 3:07 pm

Bei seiner Frage, warum ich dann hier bin, klopfte mein Herz auf einmal ganz komisch. Ich sah ihn eine lange zeit einfach so in den Augen ohne überhaupt eine Antwort zu geben. Dann erst bemerkte ich, dass ich ihn wie eine Idiotin anstarrte. Sofort sah ich weg. meine Wangen glühten, doch mein Herz hatte sich beruhigt. Was war das?
Ich beschloss ihn erst einmal eine Antwort zu geben, sonst dachte er womöglich noch, er hätte es mit einer Idiotin zu tun. "Äh...Also das ist sehr kompliziert." Fing ich an. Erst jetzt sah ich ihn wieder in die Augen.

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   

Nach oben Nach unten
 
Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Sturm-Clan Rollenspiel
» Wie steige ich ins Rollenspiel ein?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) - Das Rollenspiel :: Forks :: Forks Highschool :: Gebäude :: Bioraum-
Gehe zu: