Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Ein langweiliges und tristes leben als Vampir, das ändert sich aber, als Bella Swan auftaucht.((C) des Designs by Bella Swan/Pics by lion-and-lamb.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Jul 18, 2011 1:30 pm

Du kannst Gedanken lesen??
*sieht sie überrascht an*
Wow.. Das ist ja toll.. Soll ich einen Tv Sender anrufen??
*zwinkert ihr wieder zu*
Naja...
*findet es knuffig, wie sehr Bella einem Eis hinterher trauern kann*
Aber vielleicht hatte das Schicksal ja auch einen guten Grund gehabt, warum sowas passiert ist.
*schüttelt den Kopf*
Nein.. Deine Augen strahlen viel mehr..
Meine Augen strahlen NUR bei tollen Autos..
*nickt mit dem Kopf*

Warum magst du das nicht??
*zeigt zu seinen Haaren*
Meine Haare sind auch immer durcheinander..
*flüstert in ihr Ohr: Willst du etwa nicht zum Wuschel-Haar-Club gehören??*

Daaaarrrummmm
*tut es Bella gleich und zieht das Wort in die Länge*
Du neugieriges Mädchen
*zwickt in ihre Nase*
ohh..
*flüstert: Du darfst aber nicht hinter mein Geheimnis kommen.. Das wäre für uns beide nicht gut *
*verbreitet eine mysteriöse Stimmung*

*guckt Bella total perplext an*
Ähm.. ich...
*ist sprachlos*

Nur zwei??
*tut so, als wäre er total überrascht*
Aber wo sind denn die anderen hin?
*sieht sich suchend um*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Jul 18, 2011 7:27 pm

*nickt*
Ja, kann ich...Genau wie du, toll ne?
*kichert und macht sich über Edwards Gabe witzig*

*sieht Eddy schockiert an*
Einen guten Grund? Nein, gaanz sicher nicht. Eis ist zum essen da, und es wollte definitiv gegessen werden!
*nickt streng*
*strahlt aber dann wieder*
Oh wie schön du das gesagt hast. Findest du meine Augen schön?
*fragt einfach ganz direkt*
Aaaaha...Gibt es überhaupt tolle Autos? Ich meine....Die sind doch langweilig, außerdem hast du doch sowieso nur Schrottautos.
*denkt an Edwards Volvo, den sie fast geschrottet hätte*
Sonst wäre dein Volvo ja sicher nicht beinahe zusammen gefallen, nur weil ich parken wollte, oder?

Na weil....
*lächelt*
Doch, ich will in den Club. Bitte...
*fleht Edward an*

*sieht Edward grimmig an*
Hör auf damit.
*schlägt Edwards Hand weg*
Aua...Das tat voll weh! Gleich fällt meine Nase wegen dir ab....
*bekommt Angst, als Edward ihr ins Ohr flüstert*
*lässt sich einschüchtern und bekommt eine Gänsehaut*
Ok. Dann nicht.
*flüstert*

*grinst Edward auf einer zweideutigen Weise an, als er nicht weiß, was er sagen soll*

Na siehst du....
*nickt*
Du kannst eben noch nicht einmal zählen....Du bist dumm und ich muss dir wohl oder übel alles beibringen, was man im Leben so braucht.
*seufzt*
Bei so einem wie dich, wird das nicht einfach werden.
*sieht Edward lange an*
Du solltest vielleicht mal öfter zur Schule gehen
*ist jetzt etwas verwirrt*
Sag mal, wann haben wir überhaupt wieder Schule
*weiß das nicht mehr*



_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Jul 18, 2011 7:53 pm

Sehr toll!
*nickt mit dem Kopf*
Schade, dass ich deine Gedanken nicht hören kann.. Sonst würden wir uns auch wortlos verstehen
*zwinkert Bella zu*

Ja... Finde ich
*rückt ein Stückchen näher und sieht genau in ihre Augen*
Deine Augen haben eine geheimnisvolle Tiefe, von der ich magisch angezogen werden
*sieht noch eine Weile hinein und löst dann den Blick*

Das hast du mich jetzt nicht ernsthaft gefragt?!
*zieht eine Braue hoch*
Es gibt wundervolle Autos.. Ich liebe Autos...
*gerät ins schwärmen*
*hört erst auf, als Bella schlecht über seine Autos redet*
DAS ist nicht nett..
*ist leicht gekränkt*
Wenn du meine Autos beleidigst, dann beleidigst du auch mich
//Dich würde nichtmals ein Panzer überleben//
*grinst breit*

Okay.
*wuschelt durchs Bellas Haar*
Nun gehörst du dazu!

*ist erleichtert, als Bella nicht weiter nachfragt*

*sieht ihr grinsen und lächelt leicht verunsichert*
*sagt noch immer nichts dazu*

oh ja.. Ich bin sehr dumm
*fragt sich, ob Bella es ernst meint oder sich nur ein Späßchen erlaubt*
Woher soll ich das denn wissen??
*guckt gespielt entsetzt*
Du sagtest doch selber, ich wäre dumm.. Und jemand der Dumm ist kann sowas nicht wissen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Di Jul 19, 2011 5:34 pm

*kichert*
Schade? Ich glaube, wenn das jetzt irgendwo klick machen würde und du meine Gedanken hören könntest, dann würdest du dir wünschen sie nie mehr wieder zu hören.

*starrt Edward in die Augen*
*hört auf zu atmen*
Ähm...
*schüttelt sich um klar zu werden, als er wieder weg sieht*
Guter Witz, kleiner.
*wuschelt durch seine Haare*

*zieht eine Braue hoch*
Aaaaahaaa....
*legt ihren Kopf schief*
Na und? Dann beleidige ich dich halt. Ich beleidige gerne andere Leute und am liebsten dich.
*lächelt*
Das zeigt doch nur, wie gern ich dich habe.
*schaut Edward neugierig an*
Warum grinst du so doooooof?

*ist stolz, nun zu einem Club zu gehören*
Toll. Basteln wir auch Clubkarten? Und legen wir ein ganz geheimes Clubpasswort fest?
*ist von den ganzen Sachen total begeistert*
Und eröffnen wir uns ein Clubhaus? Oder so ähnlich? Wo niemand sonst hin kann?
*hüpft aufgeregt hoch und runter*
Bitte, bitte, bitteeeee.
*fleht*

*sieht sein verunsichertes Lächeln*
Du bist voll süß.
*wird rot*
Ich mag dein Lächeln.
*schwärmt*
Und deine Augen.
*nickt*
Ich mag alles an dir.
*schleimt ein wenig*

*knurrt fast schon*
Maaan Edward, du bist voll doooof....Ich weiß, dass du weißt wann die Schule beginnt.
*sieht Edward böse an*
Wenn ich Fehlstunden hab, dann sag ich, dass du mir nicht gesagt hast, dass Schule ist.
*nickt*
Tja, da guckste doof, ne? Hättest jetzt nicht damit gerechnet, oder? Aber ich bin da knall hart und zieh das durch, auch wenn du dann ärger bekommst, weil du ein böser Junge bist.
*kichert nun wieder*

*seufzt dann aber*
Red ich zu viel?
*stolpert*
Maaaan!! Dumme Füße, ich hasse euch.
*stolpert wieder*
*tritt sich als Strafe extra auf die Füße*
Aua.....jetzt müsst ihr mal lernen.
*nickt*
*Und läuft weiter*
*sieht Edward dumm an*
Ich hab Hunger



_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mi Jul 20, 2011 9:24 pm

Meinst du wirklich??
*kann es sich nicht vorstellen*
Es gibt nur einen Weg es heraus zu finden
*hat eine Idee*
Ab sofort sprichst du deine Gedanken immer laut aus
*hofft, Bella geht auf diese Idee ein*

Hast du mich gerade Kleiner genannt?
*kichert leise*
Der war wirklich gut, große Bella!
*zwickt ihr leicht in die Wange*

Also ich finde es nicht so toll immer von dir beleidigt zu werden
* zieht eine Schnute und tut so, als wäre er am Boden zerstört*
Deine Beleidigungen verletzen mich ganz doll und schmerzen hier
*zeigt zu seinem Herzen*
*löst die Situation noch nicht auf, wartet erstmal ihre Reaktion ab*

Ich grinse so doof, weil ich Geheimnisse vor dir habe
*grinst zufrieden*
Du kannst wohl doch nicht meine Gedanken lesen


*hört Bella zu und findet es niedlich, wie sehr sie sich dem Anschein nach darüber freut*
Ähm ja..
*entscheidet sich dafür, ihr einfach mal zu zustimmen, auch wenn er es ein wenig viel findet*
Das können wir alles machen.. Dein Wunsch ist mein Befehl
*nickt mit dem Kopf*

*freut sich, als Bella nett über ihn redet*
Dankeschön
Ich kann all diese Dinge auch über dich sagen
*meint es ernst*
Du kleines Engelchen
/oder besser doch: Teufel im Engelskostüm?/
*zwinkert ihr erneut zu*

Okay
*tut so, als würde es ihn nicht interessieren*
Dann tu das. Aber eins kann ich dir sagen
*hebt gespielt warnend den Finger*
Wenn ich nachsitzen muss, dann musst du mich aber besuchen kommen
*sieht ihr für einen kurzen Moment wieder in die Augen*

Nein, tust du nich
*sieht Bella amüsiert zu*
Deine armen Füße...
Du musst netter zu ihnen sein
*ist leicht überrascht, als Bella plötzlich Hunger hat*
Wo soll ich denn hier bitte Essen her holen??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Do Jul 21, 2011 4:55 pm

*kichert schon wieder*
Du machst voll gute Witze, das muss man dir lassen.
*zuckt mit der Schulter*
Weiß nicht, ob du so manches nicht lieber nicht hören würdest.....Aber wenn du willst. Meine Gedanken sind aber manchmal witzig.
*nickt*
Ich hoffe, dass ein normal sterblicher wie du es überhaupt aushält.

Ja hab ich, was dagegen, Kleiner?
*freut sich, dass er sie "große" nennt*
*freut sich weniger, dass er ihr in die Wange kneift*
Aua, das tut doch weh. Gleich fällt meine Wange ab, du dummerchen.

*ist still und hört Edwards Gejammer zu*
Oh...
*sieht auf die Stelle, wo er drauf zeigt*
Tut mir leid...
*ist ganz traurig*
Ich will dir nicht aua machen...Du bist doch der wichtigste Mensch in meinem Leben.
*spricht das aus, was sie denkt, weil es Edward ja so wollte*
Und ich mag dich so wie du bist, auch wenn du manchmal doof bist.
*grinst frech*

*ist empört*
Aber....Das ist unfair!
*stampft mit ihrem Fuß auf*
In einer Freundschaft wie diese darf man keine Geheimnisse voreinander haben. Ich erzähl dir ja auch alles.
*nickt*
Du musst mir alles sagen. Sonst ist das ungerecht.

*freut sich, dass er ihren Wünschen zu stimmt*
Toll. Aber unser Geheimversteck muss einen Teich in seiner Nähe haben, damit wir zusammen, ganz geheim natürlich, Enten füttern gehen können. Das habe ich früher mit meiner Mami auch immer gemacht. Das ist voll toll, weil die Enten alle so süß sind.
*lächelt ganz lieb*
Guck, ich hab dir schon wieder was über mich erzählt, du musst auch mal was über dich sagen. Ein Geheimnis oder so...Bitte....

*strahlt*
Danke....Ich bin ein Engel?
*strahlt noch mehr*
Wie schön....Ich bin aber auch immer lieb.
*nickt*
Und weißt du was? Als ich früher Wackelzähne hatte und ich dann solange daran gewackelt habe, bis sie ausgefallen sind, habe ich sie immer unter mein Kopfkissen gelegt und über Nacht kam dann die Zahnfee und hat mir dann immer Geld oder ein Plüschtier unters Kissen gelegt.
*lächelt*
Das war toll gewesen...Schade, dass ich keine Wackelzähne mehr habe...
*seufzt und merkt erst jetzt, dass noch nicht einmal das Thema "Zahn" gefallen war und sie auch nicht aufgefordert wurde, darüber zu reden*
*wird nun rot*
Ähm....Du hattest doch auch Milchzähne oder?
*ist davon überzeugt*
Sag mal, wenn wir gleich bei mir sind, soll ich dir dann Fotos von mir zeigen, wie ich noch kleiner war? Ich hab auch welche, wo man meine Zahnlücken sehen konnte.
*lächelt*
Und welche von meiner Mami und mir...Und...Und...Und....
*kichert*
*hat wie ein Wasserfall geredet*

*Ist sauer auf Edward, weil er sich dadurch nicht unter Druck setzen lässt*
Gut, ich werde dich besuchen, aber glaub bloß nicht, dass ich die Kuchen oder so mit bringe, verstanden?!
*nickt*
Gut.
*spürt ihr Herz schneller klopfen und sieht Edward in die Augen*
Du siehst aus wie ein Engel....Sag mal....Deine Augen sind ja heller geworden.
*merkt das erst jetzt, da er vorhin getrunken hatte*
Waruuum sind die soooo? Die sehen ja aus wie Gold...Hast du Gold in den Augen?
*redet einfach drauf los und sagt das, was sie denkt*
So sieht das aber noch hübscher aus.
*nickt*

*sieht Edward an*
Sicher nicht?
*schüttelt den Kopf*
Nee, die müssen hart behandelt werden
*zuckt mit der Schulter*
Weiß ich doch nicht....Geh jagen...Aber kein Tier. So was ess ich nicht. Das ist mord.
*springt auf Edwards Rücken*
Trag mich bis nach Hause, ja? Ich kann nicht mehr, das ist zu viel zum laufen...


_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Do Jul 21, 2011 8:15 pm

Ich habe gerade aber keinen Witz gemacht
*strahlt, als Bella auf die Idee eingeht*
Juhu..Endlich werde ich mal erfahren, was sich so alles in deinem Kopf abspielt
*kichert leise*
/Ich bin doch schön längst gestorben/

Aber ich finde mich groß
*grinst breit*
Ich bin doch so klein.. Da darf ich dir doch wenigstens in die Wange kneifen, Mäuschen
*zwinkert ihr zu und kneift erneut in ihre Wange*

*ist ziemlich überrascht, als Bella tatsächlich darauf eingeht*
Das muss dir doch nicht leid tun.. Es ist alles in Ordnung
*streicht ihr über die Wange*
Ich kann halt nichts dafür, dass ich doof bin
*zuckt mit den Schultern*
Vielleicht kannst du mich etwas klüger machen

*seufzt leise*
Bella.. Du musst mir glauben!
*sieht sie entschuldigend an*
Ich würde dir nur allzu gern alles über mich erzählen
*nimmt ihre Hand*
Aber das geht wirklich nicht! Glaub mir
*gibt ihr einen Handkuss*
Und jetzt lächel bitte wieder, Prinzessin!!

Einen Teich??
*überlegt, wo es einen Teich gibt*
Also im Wald hinter unserem Haus gibt es einen Bach.. Aber ich wüsste nich, wo es einen Teich gibt
*fällt kein Ort ein*
Du magst Enten???
Auch die kleinen gelben, die in der Badewanne wohnen ??
*kichert leise*
*übergeht die Frage nach einem seiner Geheimnisse einfach mal*

Kuchen mag ich eh nicht
*winkt ab*
Kuchen macht einen nur dick!!

*sieht schnell weg*
Da musst du dich irren.. Meine Augen sind immer so
*fragt sich, warum Bella so etwas auffällt*
Das liegt bloß am Tageslicht.. In freier Natur sehen meine Augen immer heller aus
*hofft Bella glaubt ihm diese Lüge*

*hört Bella interessiert zu*
Das ist aber eine schöne Gesichte
*Freut sich darüber, etwas über Bellas Kindheit zu erfahren*
Ja. Ich würde mir liebend gern die Fotos ansehen

*hält sie fest, damit Bella nicht von seinem Rücken fällt*
Wir sind doch gleich schon da.. Solange muss dein Magen sich noch gedulden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Sa Jul 23, 2011 5:10 pm

*zieht eine Braue hoch*
Du bist voll son Freak, weist du das? Freust dich auch noch meine Gedanken zu hören....
*schüttelt den Kopf*

Nein...Aber...Auaaa!!
*hält sich ihre Wange fest, die nun rot ist*
Maaaan, Edward das tut weh...Und ich bin kein Mäuschen!!
*zickt wieder rum*
Dumm bist voll doof!! Ich hasse solche Leute.

*mag es, als er sie nun über die Wange streichelt*
*schnurrt wie ein Kätzchen*
*schließt ihre Augen*
*seufzt, als es wieder vorbei ist*
Toll....Nee..Ich mach dich sicher nicht klüger, das geht nur, wenn man eine Dummheitsrate von 60% oder weniger hat, du hast aber schon eine von 89%. Da geht das leider nicht mehr...Du bist ein hoffnungsloser Fall.
*nickt streng*
Biste selber Schuld, wenne nie lernst.

*will Edward gar nicht verzeihen, strahlt dann aber doch wieder, als er sie Prinzessin nennt*
*freut sich über den Handkuss und wird rot*
Oh, bin ich wirklich eine? Schöön...
*lächelt ganz knuffig*
Bekomm ich denn auch bald mal meine Krone?
*ist ganz aufgeregt*
Und ein kleines, süßes Pony?
*hüpft rum*
Bitte, bitte, bitteeee....

*ist stur*
Dann baust du eben einen Teich, basta!!
*klatscht in die Hände*
Jaa...Die mag ich auch. Ich hatte früher ganz viele....Aber jetzt keine mehr, weil mein Papi keine Badewanne hat, nur eine Dusche....Ich will wieder eine Badewanne und kleine, süße Entchen darin schwimmen lassen...
*weint fast schon*
Schenkst du mir eine...Oder zwei? Und lässt mich mal bei dir baden...Ihr habt bestimmt eine große Badewanne.
*lächelt wieder ganz lieb*
Da passen vielleicht auch Zehn Badeenten rein...

*ist ganz still, als Edward sagt, dass Kuchen dick macht*
*sieht Edward nur dumm an und schaut an sich runter*
/na toll....Jetzt findet er bestimmt, dass ich dick bin, wenn ich sage, dass ich Kuchen mag/
Ich mag auch keinen Kuchen.
*nickt entschlossen, auch wenn das gar nicht stimmt*

*glaubt Edward kein Wort*
Ich bin zwar klein, dumm und pummelig, aber ich bin nicht doof!
*nickt*
Is so, da kannste jetzt blöd gucken wie du willst.
*nickt noch einmal*
Deine Augen sind heller. Basta...Und jetzt sag mir waruuuuum!!!!
*kreischt das "warum"*
Weil meine sehen in der Natur auch nicht heller aus.

*freut sich*
Okay, toll...Dann beeilen wir uns besser nach Hause, okay? Weil um 8 muss ich offiziell ins Bett.
*kichert*
Aber ich bleib immer länger auf...Heimlich...Aber...
*hält den Zeigefinger vor ihre Lippen*
Pssssch...Sags keinen.
*kichert wieder*
Guckmal, wie viele Geheimnisse du schon von mir kennst. Wenn ich kein tolles Geheimnis von dir erfahre, dann spreche ich nicht mehr.
*nickt*
/Dann muss er Zeichensprache lernen/
*grinst frech*

*gähnt*
Ich bin müde und hab hunger...ich bin müde und hab hunger....Ich bin müde und hab...Eddyleiiiin?
*fragt ganz lieb und interessiert*
Sag mal, möchtest du später Kinder haben?
*ist gespannt was er nun sagen wird*
Oder hab ich dich schon für ein ganzes Leben abgeschreckt?
*kichert*





(gut, dass ich den Post noch gespeichert habe...Sonst wäre er weg.^^)

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Jul 25, 2011 5:25 pm

Ja, weiß ich!
*nickt gelassen mit dem Kopf*
Als solcher werden meine Geschwister und ich ständig betitelt.. Damit kannst du mich nicht ärgern
*zwinkert Bella zu*

Also echt
*sieht Bella ungläubig an*
Du stellst dich mal wieder an.
*verdreht die Augen*
Ich habe dich ja kaum berührt.. Wie kann das da weh getan haben??
*wundert sich etwas*
Was genau meinst du mit: -Menschen wie dich-??
*will es nun genau wissen*
Mäuschen??
*will sie ein wenig necken*

*hört ihr Schnurren, als er über ihre Wange streicht*
Oh wie niedlich
*lächelt leicht*
Du bist wohl doch ein kleines Tigerchen, stimmts??
*findet den Vergleich ziemlich gut*
Achsoo.. Verstehe…
*tut so, als würde er es nun ernst meinen*
Das finde ich wirklich schade.. Dann muss ich wohl für immer ein Vollidiot bleiben
*zuckt mit den Schultern*
Schade eigentlich. Dann werde ich ja niemals deinen IQ erreichen können
*stupst Bella mit dem Zeigefinger gegen ihre Nasenspitze*

*lächelt, als er Bellas niedliches Lächeln sieht*
*spürt wieder das Kribbeln in seinem Bauch und sieht gleich weg*
Ja. Wir können dir ja ein Krone basteln. Was sagst du dazu??
*sieht wieder zu ihr, als er seine Gefühle wieder halbwegs im Griff hat*
Was willst du denn mit einem Pony??
Du hast doch schon ein Einhorn
*wuschelt wieder durchs Bellas Haar*
Wie soll eigentlich unser Club- Zeichen gehen??

*zieht eine Braue hoch*
Jetzt übertreibst du aber, Bella
Wie soll ich denn bitte einen Teich bauen??
*hört ihr zu und kichert leise*
Ich kaufe dir so viele Entchen wie du magst, wenn du mir eins versprichst
*hebt den Zeigefinger*
Du musst dich dann auch um deine Tiere kümmern
*findet das kindische Verhalten von Bella niedlich*

Was?? DU magst keinen Kuchen??
*lacht laut los und hält sich schon den Bauch*
Das war ein wirklich guter Scherz, Bella
*glaubt ihr kein Wort und will es deswegen mal testen*
Was mache ich denn dann mit dem Schokoladenkuchen den Esme heute extra für dich backt??
*ist auf ihre Reaktion gespannt*

Das hat nichts mit dumm zu tun, Bella
*fragt sich, warum Bella immer alles auffällt*
/Na toll. Kannst du nicht so sein wie alle Menschen?? Denen fallen so kleine Veränderungen nicht auf/
Das ist wirklich so, Bella.. Deine Augen sind im Tageslicht auch heller
*versucht es ihr einzureden*

Du bleibst heimlich länger auf??
*tut so, als wäre er total entsetzt*
Aber Bella.. Das macht man doch nicht
*seufzt, als sie ihn wieder nach einem Geheimnis fragt*
*überlegt sich schnell was*
Okay. Eins verrate ich dir
*rückt etwas näher und flüstert*
Immer wenn alle von meiner Familie im Bett liegen,
/Oder anderweitig beschäftigt sind/
dann schleiche ich mich immer heimlich runter und spiele auf meinem Klavier oder mach andere Dinge
*hat damit ja nicht gelogen, da er es nachts immer macht*

*ist wirklich sehr überrascht, als Bell ihm diese Frage stellt*
*hätte mit so einer Frage niemals gerechnet*
Ähm.. Weiß nicht..
*kichert aber, als er Bellas Kommentar hört*
Warum fragst du überhaupt? Du bist doch noch viel zu jung, um an solche Dinge zu denken
*hofft sie belässt es dabei*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Jul 25, 2011 6:15 pm

*zieht eine Braue hoch*
Na dann....Denk ich mir halt was anderes aus, wie ich dich ärgern kann....
*grübelt, fällt aber nichts ein*

Du hast mir aua gemacht! Und wenn du mir nicht glaubst...Dann...Dann...
*denkt nach*
Ähm...Dann ist es eben so!
*nickt*
Na, dass ich solche Leute wie dich eben hasse, weil du dumm bist. Basta.
*schmollt*
Ich mag nicht, wenn du mich so nennst.

*strahlt wieder*
Jaaa...
*hüpft auf und ab*
Ein Tigerchen.
*kichert*
*lacht dann, als er ihr mit dem Zeigefinger gegen die Nasenspitze stupst*
Aber du bist ja nicht irgendein Vollidiot.
*schüttelt den Kopf*
Du bist MEIN Vollidiot! Meiner, meiner, MEEEEIIINERRR!!!
*kreischt wieder extrem laut*
Hast du gehört? Meiner.

*schaut sich Edward genauer an, als er weg sieht*
Wie knuffelig du bist...
*lächelt*
Bist du schüchtern? Oder warum schaust du weg?
*lächelt immer noch*
Oh...Und du wirst roooot!!
*kichert, weil sie Edward nur ärgern will und er ja nicht rot werden kann*
*nickt heftig*
Eine schöne Krone, mit Glitzer und so.....Mädchen mögen alles, was glitzert und funkelt.
*nickt wissend*
*legt den Kopf schief*
Na, pflegen, reiten und lieb haben.
*lächelt*
Aber ich will auch mal ein richtiges. Ein großes Einhorn. Oder eben ein süßes, kleines Pony. Schenkst du mir eines zum Geburtstag? Und ein Hundebaby dazu? Und vielleicht noch ein Kaninchen? Oder ein Meerschweinchen?
*ist begeistert von der Idee*
Ich will all diese Tiere haben!
*hat ein glitzern in den Augen*
*wuschelt auch Edward durch den Haaren*
Na...Vielleicht so?
*wuschelt noch einmal*
Ist ja der Club der zerzausten Haare...Oder so ähnlich.
*lächelt niedlich*

Na....Du kannst doch alles, also kannst du auch einen Teich bauen. Mach ein Loch in die Erde und kipp Wasser rein. Fertig.
*grinst*
*ist gespannt, was sie Edward versprechen soll*
*nickt heftig*
Ja natürlich. Ich würde mich auch um die Kleinstlebewesen kümmern, auch Einzeller und so....Kennst du Euglena? Ist ein Einzelle. Die ist voll knuffig, wenn man die im Mikroskop sieht. Vielleicht können wir ja welche Züchten, was meinst du? Die haben vorne am Kopf so Geißeln und damit peitschen die sich durchs Wasser. Ist doch süß, oder?
*findet die wirklich süß und redet deshalb wie ein Wasserfall*
Liebst du auch alle Tiere, so wie ich?

*wird rot, als Edward los lacht und denkt es sei ein Scherz*
Ja aber...
*denkt nach*
Also....Den würde ich...Natürlich nur aus reiner Höflichkeit essen...Aber da ich ja wahrscheinlich erst morgen wieder bei dir bin...
*zuckt mit der Schulter und ist enttäuscht*
Bringst du mir nachher ein Stück vorbei?
*fliegt so natürlich wieder auf*


*schüttelt den Kopf*
Du lügst wieder. Vielleicht sehen meine Augen ein kleinen Tick heller aus, aaaaber deine haben ja nun eine komplett andere Farbe. Die waren vorhin dunkelbraun und jetzt sind sie gelb...Ähm...ich meinte Gold.
*grinst*
Na sag schoooon....Wie machst du das. Ich will nämlich blaue Augen haben.

*nickt und ist dann schockiert*
Aber....Sags bitte keinen. Dann bekomm ich wieder Ärger und das möchte ich nicht.
*weint fast schon*
*freut sich aber wieder, als er ihr ein Geheimnis erzählt*
*staunt*
Jetzt echt? Das ist aber richtig mutig von dir....Wenn du erwischt wirst, das gibt Ärger...
*nickt wissend*
Pass bloß auf.

*legt den Kopf schief*
Du musst später Kinder haben! Du wärst ein guter Papa.
*schüttelt den Kopf*
Bin ich nicht! Ich bin schon groß.
*kichert wieder*
Ich will aber keine, weil ich sowieso nie jemanden finde....Obwohl Mike Newton voll knuffig ist, ne?
*denkt nach*
Obwohl....Neee....Gar nicht so wirklich. Da gibt es jemand anderen auf unserer Schule, den ich richtig, richtig toll finde. Aber ich sag dir nicht den Namen. Nur, dass du ihn kennst.
*stregt ihm die Zunge raus*
*grinst frech*
/Du würdest mir sowieso nur sagen, dass du nicht der Richtige für mich bist/

*legt ihren Kopf auf seine Schulter und gähnt*
Beeil dich, ich will nach Hause


_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Jul 25, 2011 7:33 pm

Ich bin gespannt
*wartet einen Moment*
Na?? Fällt dir nichts ein??
*grinst triumphierend*

Dann.. was??
*ist auf ihre Antwort gespannt*
Oh nein
*hält sich gespielt schockiert die Hand vor den Mund*
Es ist eben so..?! Das ist aber schlimm
*streckt ihr ein ganz klein wenig die Zunge raus*

Du findest Tigerchen- gut??
*ist ziemlich überrascht, da Bella eigentlich kaum etwas gut findet, was er macht*
Oh ha..
*lässt absichtlich den Mund aufklappen*
Ich bin nicht nur ein einfacher Idiot, sondern gleich ein Vollidiot??
*lässt gespielt traurig den Kopf hängen*
Dann ist eine Freundschaft zu mir aber gefährlich
*streckt seine Hand nach hinten und streicht über Bellas Hand*
Nicht das ich dich mit meiner Krankheit noch anstecke..
*verkneift sich sein Grinsen, welches ihn verraten könnte*
Aua
*hält sich mit einer Hand ein Ohr zu*
WAS hast du gesagt?? Ich glaube ich bin taub!
*reibt über sein Ohr*
Wow.. Du hast ein echt lautes Organ... Nicht übel
*schüttelt einmal seinen Kopf*

Ich hab schnell weg geschaut, weil..
*muss sich mal wieder schnell was einfallen lassen*
..ich da einen Vogel gesehen habe
*grinst, da er ja nicht rot werden kann*
Sagen sie mal, junges Fräulein
*findet es lustig Bella so zu nennen*
Ihnen ist aber schon bewußt, dass man nicht lügen soll, oder??

Ok.. Eine solche Krone kannst du dir basteln.. Vielleicht haben Alice, Rose und Esme ja noch so einiges an Glitzerzeug zu Hause
*hört ihr ganzen Wünschen*
Sag mal, Bella..
*redet so, als würde er die folgende Frage wirklich ernst meinen*
Warum bist eigentlich nicht als Tochter eines Milliönars geboren?? Dann hättest du es doch gleich viel besser
*erwartet von Bella eine ernsthafte Antwort*

Ja
*nickt mit dem Kopf*
Haare zerzausen ist ein gute Zeichen
*findet die Idee mit dem Club nun doch ganz witzig*

*hört ihr aufmerksam zu und findet Bellas kindlische Erklärung mal wieder knuffig*
Ach echt?? So einfach kann man einen Teich bauen??
*verkneift sich sein Kichern, um nicht unhöflich zu sein*
Aber wenn man in das Loch einfach Wasser schüttet, versikert das dann nicht??
*kommt kaum zu Wort, nickt deshalb nur mit dem Kopf*
*lässt ab und an ein mhm raus*
Ich habe Tiere zum Fressen gern
*grinst über seinen Insider*

Achso.. Wie höfflich du doch bist
/Ich habs doch gewusst/
Wenn du möchstest, dann kamm Esme dir für morgen Kuchen einpacken.. Da haben wir nämlich Schule
*macht sich schon auf einen Kreischanfall gefasst*

Bella?? Hast du Fieber?
*versucht sie von allen Mitteln davon ab zu bringen*
Ich glaube deinen Augen spielen dir einen Streich.. Es gibt keine goldenen Augen
*seufzt extra*
Warum möchtest du denn blaue Augen haben??
*hofft so ihre Aufmerksamkeit auf was anderes zu lenken*

Nein.. Ich sags keinem..
*hebt die Hand*
Versprochen!!!
Du sagst aber auch nichts, oder??
*schüttelt den Kopf*
Nee.. Ich werde nicht erwischt..
/Die haben bessere Dinge zu tun/
Ich mag den Nervenkitzel.. du etwa nicht??

Ach.. Es gibt da jemanden??
*sollte sich eigentlich freuen, fühlt sich aber schlagartig schlecht*
Ich hoffe nur, dass diese Person nett zu dir ist.. sonst
*entweicht ein leises Knurren*
/Edward..!! Beruhig dich/
*wird eifersüchtig*
Bist du dir sicher, dass es nicht Mike ist???

*läuft schneller*
In 50 Metern haben wir unser Ziel erreicht

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Jul 25, 2011 8:05 pm

*schlägt Edward mit der Hand gegen den Hinterkopf*
Hör auf mir die Zunge zu zeigen, sonst ist die gleich ab.
*nickt*

*nickt heftig*
Jaa...Tigerchen ist toll.
*legt den Kopf schief*
Was ist denn? Ist das schlimm? Ein Vollidiot hat auch ein Leben!
*ist geschockt*
Aber...Ich...
*schluchzt*
Nee...Ist sie nicht. Schau mal, dann komm ich intelligent rüber, wenn ich neben dir stehe. Ist doch was positives, oder nicht?

*kichert*
Ist das gut, dass ich ein lautes Organ habe? Zeigt doch, dass ich gesund bin, oder?
*bekommt sich nicht mehr ein*

*wartet auf seine Erklärung*
naa...Ich bin schon gespannt
*grinst frech*
*glaubt Edward nicht*
Jaa klar, Schätzelein.
*nickt*
Einen Vogel...Mhm...Du hast nen Vogel und zwar hier
*tipt Edward an den Kopf*
*knurrt*
ich bin kein junges Fräulein! Und ich lüge nie!
*beharrt darauf*

*freut sich*
Jaaa....Basteln und du hilfst mit, okay?
*hört Edwards Frage und denkt erst einmal nach*
Ich...Ich weiß auch nicht....Das Leben hat es mal wieder nicht so gut mit mir gemeint.
*seufzt*
War ja klar....Schau, dann hätte ich soviel Schokolade haben können wie ich wollte und ein Pony und ein Hund und eine Katze und....
*holt erst einmal Luft*
Ein Kaninchen und ein Meerschweinchen und....So was halt.
*lächelt nun*
Aber ich glaube so schlimm hat es mich nicht getroffen. Schau. Ich hab ja dich. Du hast doch auch viel Geld und du kannst mir solche Wünsche auch alle erfüllen, wenn ich dir wirklich etwas bedeute und du mich glücklich sehen möchtest.
*nickt ernst*
*kichert dann wieder*
Ja, die Idee kam ja auch von mir.
*wuschelt Edward extra noch einmal durch sein Haar*

*nickt heftig*
Ja, siehste ist gar nicht so schwer. Kann selbst so einer wie du.
*haut Edward wieder mit der Handfläche gegen den Hinterkopf*
Hey! Du sollst nicht besserwisserisch sein. Das wusste ich natürlich! Da muss ja auch noch was drunter, eine Plane oder so etwas ähnliches....Du dummes Kind.
*will nur selber nicht als Dumm dastehen*

*reißt die Augen auf*
Waaas? Nein. Du darfst sie nicht zum fressen gern haben! Das ist nicht nett. Tu das nie mehr. Versprich mit, dass du Vegetarier wirst. Ab heute. Nein. Veganer. Noch besser. Du musst Tiere gern haben und darfst ihnen nie mals weh tun.
*nickt*

*ist schockiert*
Morgen schon? Schule?
*schluchzt*
Da bekommen mich keine zehn Pferde hin!!!!
*kreischt*
Aber den Kuchen will ich trotzdem!
*heult weiter*
Die hassen mich da alle!!

*schüttelt den Kopf und fühlt sich an die Stirn*
Nee...Normal Temperatur. Ich bin nicht krank. Es gibt goldene Augen. Du hast ja welche.
*nickt*
*seufzt auch*
Na weil blaue Augen schöner sind als braune.

*ist erleichtert, dass er verspricht nichts zu sagen*
Okay. ich sag auch nichts.
*hebt die Hand*
Bist du sicher, dass du niemals erwischt wirst?
*nickt*
Jaaa...ich mag den auch voll. Es ist immer viel toller etwas verbotenes zu tun.
*kichert*

*hört Edward knurren*
Er ist immer lieb zu mir.
*lächelt verträumt*
Aber er mag mich leider nicht so, wie ich ihn....Das weiß ich. Und das wird sich auch nie ändern.
*ist traurig*
Nee....Das ist nicht Mike.

*kichert, als er schneller wird*
Schneller!!!
*lacht*
Ich habe Hunger und will was essen und...Und....Schlafen. Und ganz schnell nach Hause. Loooos!!
*kreischt*



_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Di Jul 26, 2011 7:35 pm

Du bist immer voll fies zu mir…
*macht es Bella mal nach und schluchzt*
Immer muss du mich beleidigen und schlagen.. Warum machst du das nur???
*grinst insgeheim aber, da er es nicht ernst meint*
Ich wollte nur mal nach fragen
*zuckt mit einer Schulter*

*kichert leise, als Bella so heftig reagiert*
Bella.. Warum musst du eigentlich immer gleich so überreagieren?? Das finde ich sehr seltsam..
*dreht den Spieß jetzt mal um*
Du musst ein Geheimnis haben.. Los.. Rück schon mit der Sprache raus.. Ich mag es wissen

*nickt mit dem Kopf*
Ja.. Morgen ist Schule
*streckt seine Hand nach hinten und klopf ihr leicht auf die Schulter*
Zusammen werden wir das schon hinbekommen. Meinst du nicht auch??
*hofft für Bella, dass sie einen schöneren Schultag erleben wird*

Also ich finde braune Augen auch sehr schön
*versucht Bella gut zu zusprechen*
Blaue Augen sind auch schön.. Klar.. Aber sie müssen auch zu einem Menschen passen… Und ich finde du bist kein Typ für blaue Augen
/oh je.. Was erzähle ich denn da wieder für einen Mist?!/

Oh..
*flüstert nun wieder*
Dann haben wir beide ja jetzt ein Geheimnis.. Wie aufregend..
*nickt mit dem Kopf*
Ja.. Ich bin mir ganz sicher.. Ich wurde noch nie erwischt und werde es in Zukunft wohl auch nicht werden
*springt über eine Wurzel*

Okay.. Ich glaube dir mal
*nun ist sein Beschützerinstinkt geweckt*
Aber wenn er dir jemals weh tun sollte, dann sag mir bitte bescheid, ja??
*überlegt fieberhaft, wen Bella meinen könnte*
Es ist dieser Jacob, stimmts??
*lässt sich von dieser Idee nicht mehr abbringen*
*ist total eifersüchtig*
Ich werde ihn im Auge behalten und dich beschützen, Bella.. Egal was du dazu sagst
*macht sich schon Sorgen um sie*

*läuft schneller*
Gleich haben wir unser Ziel erreicht
*bleibt vor der Haustür stehen und lässt Bella wieder runter*
Da wären wir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mi Jul 27, 2011 6:45 pm

Bin ich gar nicht!!
*bleibt erst stur, hört dann aber sein Schluchzen*
Du weinst?
*schluchzt auch*
Tut mir leid, ich wollte dir nicht aua machen...
*schlingt ihre Ärmchen um Edwards Nacken*
Weiß nicht...Ich hab glaube ich zu viel Energie in mir und ich dachte immer, du wärst so hart im Nehmen und dann könnte ich das an dir aus lassen.
*gibt Edward einen Kuss auf seinen Kopf*
Tut mir Leid...Verzeist du mir?
*schluchzt wieder*

Tu ich gar nicht!
*streitet wieder alles ab*
Du reagierst über!!
*kreischt*
*ist dann aber wieder die Ruhe selbst*
Ich hab ganz viele Geheimnisse und ich würde sie alle mit dir teilen, wenn du auch deine alle mit mir teilen würdest. Anders gehts nicht, tut mir leid...
*zuckt mit der Schulter*

*schluchzt*
Ich weiß nicht....Darf ich denn in den Pausen immer bei dir sein? Und darf ich immer neben dir sitzen, wenn wir zusammen Unterricht haben? Und wartest du auf mich nach der Schule um mich abzuholen? Und wo wir gerade dabei sind...Holst du mich morgen früh auch ab, damit wir gemeinsam zur Schule fahren können?
*wartet ab*

*ist mal wieder den Tränen nahe*
Ich bin kein Typ für blaue Augen? Ich will aber!!!
*kreischt wieder*
Ich will, ich will, ich wiiiilllll!!!
*will Edward nun runter machen*
Du bist auch kein Typ für blaue Augen
*nickt und denkt jetzt wirklich, sie hätte es Edward so richtig gegeben*

*hört Edward nur zu*
*spürt noch nicht einmal, dass sie über eine Wurzel springen*
Saaag mal...Edward???
*wartet*
Warum kannst du dich so toll bewegen? Also, dass ich nichts bemerke und dass es sich so bequem anfühlt, auch wenn du etwas schneller läufst? Und warum läufst du generell immer so, als würdest du schweben? Und warum sieht es bei dir manchmal so aus, als wäre ich deine Beute, wenn wir gerade mal zusammen spielen und wir uns raufen....Und warum....
*fällt nichts mehr ein*
Ähm...Ja...Waaaruuuum??

*schüttelt den Kopf*
Ich kann dir nicht versprechen, ob ich es dir sagen kann....Aber ich glaube ER würde mir nie aua machen.
*nickt*
*schüttelt den Kopf und seufzt*
Nee...Mit den habe ich so doch gar keinen Kontakt, den hab ich laaange nimmer gesehen...
*hält Edwards Mund zu*
Weißt du, wenn ich wüsste, dass du es in einer Minute wieder vergessen würdest, dann würde ich es dir sagen...Aber....Eigentlich müsstest du es auch so schon wissen...
*wird traurig*
Du warst dabei, als er mir klar gemacht hat, dass da nichts wird....
/Du warst ja derjenige gewesen..../
Saag maall...Eddylein,...Bist du irgendwie eifersüchtig??
*legt den Kopf schief*

*hält sich fest, als er schneller läuft*
*schließt die Augen*

*fällt beinahe hin, als Edward sie runter lässt*
*gibt Edward einen Kuss auf die Wange*
Du. Kommst. Rein. Jetzt.
*zieht Edward mit sich rein*
Weil du musst mir Gutenachtgeschichte erzählen....
*nickt*


_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Sa Jul 30, 2011 7:09 pm

*kichert leise, als Bella doch tatsächlich auf seinen Trick rein fällt*
Weinst du etwa Bella???
*fragt sich, wie Bella nur immer so viel schluchzen kann*
Ach Spatzilein…
*streicht über Bellas Arm, mit dem sie seinen Nacken umklammert*
Natürlich verzeihe ich dir..
*spürt wieder ein leichtes Kribbeln, als Bella ihm ein Küsschen auf den Kopf gibt*
/Ob ich mich wohl jemals daran gewöhnen werde???/
Ich würde dir fast alles verzeihen.. Denn ich kann nicht lange böse auf dich sein.
*wundert sich, dass es bis jetzt noch nicht einmal geregnet hat*

*fasst sich wieder ans Ohr*
Also eines ist sicher…
*reibt sich sein Ohr*
Wenn du mir noch öfters in mein Ohr schreist, dann werde ich ziemlich bald ein Hörgerät tragen müssen
*fühlt sich schlecht, da er Bella keines seiner Geheimnisse erzählen kann*
Glaub mir doch endlich mal, Bella
*seufzt*
Wie gerne würde ich dir davon erzählen.. Endlich einmal mit jemandem über mein Familiengeheimnis reden, wäre sehr toll… Doch es geht nicht!
*würde es Bella lieben gerne erzählen, kann es aber nicht, da es verboten ist*

*hört Bella zu und würde am liebsten ihre ganzen Fragen mit einem ´Ja´ beantworten, denkt aber erst darüber nach, da seine Familie ja ebenfalls dabei ist*
Das sind ja viele Fragen..
*runzelt die Stirn und denkt nach, wie er es am besten macht*
Also im Unterricht können wir gerne zusammen sitzen.. Ich den Pausen auch
/Wenn meine Familie sich daran stört, dann müssen sie halt mal ohne mich auskommen/
Zur Schule fahre ich eigentlich immer mit meinen Geschwistern, Bella..
*fühlt sich schlecht Bella ab zu sagen, entscheidet sich deswegen um*
Aber egal.. Die haben genügend Autos.. Wenn du möchtest, dass ich dich morgen früh abhole, dann werde ich es sehr gerne tun..
*fühlt sich glücklich und lächelt deswegen*

Warum willst du denn??
*kann Bella manchmal einfach nicht verstehen*
Du bist ein Mensch für braune Augen. Mit braunen Augen siehst du wirklich hübsch aus
*findet Bellas Augenfarbe wirklich schön*
Deine Augen erinnern mich an die eines süßen Rehkitz..
*kichert leise*
Ich möchte auch keine blauen Augen haben..
Mir gefallen meine braunen Augen
* hat eine Idee, um Bella vielleicht umzustimmen*
Also du hast braune Augen.. und ich habe ebenfalls braune Augen.. Da können wir doch noch einen Club eröffnen… Was sagst du dazu??

*ist über Bellas nächsten Worte etwas geschockt??*
/Sie ist doch ein Mensch.. Warum bemerkt sie all diese kleine
Ich weiß nicht wirklich wovon du da redest, Bella
*tut einen auf unwissend*
*versucht sich trotzdem Antworten auszudenken, da Bella eh nicht locker lassen würde*
Alos.. Vielleicht fühlt es sich beim laufen so bequem für dich an, weil ..ähm.. mein Körperfett meine Sprünge weicher macht..
Und ähm…
*überlegt weiter*
Ich habe bestimmte Schuheinlagen.. Vielleicht sieht es dadurch für dich so aus, als würde ich schweben
*muss bei der nächsten Frage erstmal schlucken*
Da ähm..
/Sieht es wirklich so aus, als würde Bella meine Beute sein/
*fragt sich, wie es so weit kommen konnte*
Wenn wir zusammen spielen.. dann ähm..
*ihm will keine passende Antwort einfallen*
Dann spielen wir zusammen und ich deswegen sieht es so aus..
*bereut diese Antwort sogleich wieder, da diese total dumm klingt*

Warum kannst du es mir nicht sagen, Bella??
*macht es wahnsinnig, nicht den Namen von Bellas Schwarm zu kennen*
Puhh.. Zum Glück..
*ist total erleichtert, dass es nicht Jacob ist*
*guckt fragend, als Bella ihm den Mund zu hält*
*hört dann ihre Worte*
*schiebt dann die Hand weg*
Ich war dabei?? Wann war das??
*kommt einfach nicht drauf, dass Bella ihn meint*
Dann ist es doch Mike..
*denkt an den letzten Schultag*
Mit einem anderen Typen habe ich dich noch nicht gesehen
*denkt nach*
/sie hat mit Mike geredet.. Dann mit Jasper an Weihnachten und mit Emmett…/
*klappt der Mund auf*
Ist es etwa einer von meinen Brüdern??? Sag es mir schon
*glaubt da jetzt wirklich dran*
*ist so außer sich, dass er nicht mehr über sein Worte nachdenkt, sondern Bella einfach antwortet*
Ja.. Bin ich.. Sehr sogar
*überlegt weitert, wen Bella meinten könnte, als ihm plötzlich klar wird, was er da gesagt hat*

*wird von Bella mitgezogen*
Was wird dein Vater dazu sagen, wenn ich einfach so in sein Haus gehe??? Das ist unhöflich, Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Sa Jul 30, 2011 8:08 pm

*schnurrt, als er sie Spatzilein nennt und ihr über den Arm streicht*
*ist erleichtert, dass er ihr verzeiht*
Danke. Ich mach dir nie mehr aua, ok?
*schnurrt weiter*

*zuckt mit der Schulter*
Na und? Hörgeräte sind ja auch nicht sooooo schlimm....
*Heult fast schon wieder*
Doch, das geht. Du willst nur nicht. So ist das nämlich. Aber gut....Wenn es so ist........

*ist gespannt auf Edwards Antworten*
Ich hab immer viele Fragen
*lächelt*
Wer? Wie? Was? Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt bleibt dumm.
*singt und kichert dann*
*ist froh, dass sie in der Schule nicht alleine ist.*
*ist dann aber trotzdem traurig, da er sie nicht zur Schule fährt*
Oh...ist schon...
*strahlt nun wieder, da er sie doch mit nimmt*
Toll!!
*umarmt Edward kräftig*
Du bist voll knuffig, danke.
*strahlt weiter, wie eine Sonne*
Aber ich möchte mit keinem Schrott Auto abgeholt werden, damit das mal klar ist. Ich bin Klasse gewöhnt und nicht son kaputtes Zeug....
*weiß selber, dass ihr Chevy auch nicht zu den neusten Modellen gehört, will aber, dass Edward dies denkt*
Der Wagen muss mindestens den Wert von meinem überschreiten....Das wird schwer...
*meint das ernst*

*seufzt*
Na weil blaue Augen schöner sind.
*freut sich über das Kompliment*
Danke...
*wird rot*
*grinst*
Ein Rehkitz? Na, das bin ich doch auch, oder etwa nicht?
*Lächelt*
*legt den Kopf schief*
Hmm....Deine Augen sind aber Goldfarben....Also jetzt....Vorhin waren sie dunkelbraun, ja das stimmt....Aber manchmal sind sie auch schwarz....Irgendwie. Was hast du denn nun für ne Augenfarbe?
*ist verwirrt, da seine immer anders aussehen*
*ist aber von der Idee von einem Club vollkommen überzeugt*
Jaaa!!! Noch einen Club. Mit Clubausweis? Und Clubpasswort? Bitteeeeeee!!!
*ist ganz aufgeregt*

*schüttelt den Kopf*
Doooch, du weißt, was ich meine.
*nickt heftig mit den Kopf*
*ist froh eine Antwort zuhören*
*hört ihm aufmerksam zu*
*kann das aber alles gar nicht so recht glauben*
Aaaahaaaa.....
*zieht eine Braue hoch*
Dein nicht vorhandenes Körperfett also? Hm? Dann müsste ja meine Sprünge doppelt und dreifach weicher sein....
*verdreht die Augen*
Schuheinlagen? Jep...Is klar, Eddylein.....Und ähm....
*lacht sich einen weg*
Aaaaa ja? Und warum sieht es bei mir nie so aus?
*schüttelt den Kopf*
Ich bin nicht dumm...Ich merk, wenn man mich anlügt....Zumindest, wenn mans so dumm tut, wie du.
*beugt sich zu Edward rüber, gibt ihn einen Kuss auf die Wange und zwinkert ihn zu*
Sag einfach, dass du weniger menschlich bist, als andere. Das genügt mir....Erst einmal.
*grinst und meint es wirklich ernst*
Der Rest...Der kommt noch...Mit der Zeit....
*ist nun außerordentlich erwachsen, was sie ja sonst nie ist*

*kichert, als Edward es unbedingt wissen will*
Nein...Mike ist schon laaaange out.
*nickt*
*seufzt*
Du willst es echt wissen, ne?
*lächelt, wird aber bei seiner Vermutung rot*
Ähm...Naja...In gewisser Weise bist du ja schon mit ihm verwandt, wenn man das so sagen kann....
*kratzt sich am Kopf und hofft, dass er es nun sein lässt*
*küsst Edward auf die Wange, als er zu gibt eifersüchtig zu sein*
Wie süüüüß....Aber....Eigentlich muss du das ja gar nicht.....Du magst mich doch nicht...so auf die Art..., oder?
*weiß sowieso, was er sagen wird*

*kichert*
Weiß nicht, probieren wirs aus?
*streckt ihm die Zunge raus*
Der wird nicht meckern, weil...weil....weil er sicher Fern schaut und er selber erzählt mir nie Gutenachtgeschichte.
*ist traurig*
Außerdem wolltest du meine Fotos sehen...Ich kann die Aber auch morgen mal mit zur Schule nehmen, wenn du sie niemanden zeigst. Aber die Geschichte will ich aufjeden Fall.
*ist stur*



_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mi Aug 03, 2011 9:30 pm

Du tust mir nie mehr wieder weh??
*zieht eine Braue hoch*
Nunja. Wenn dein Vorhaben tatsächlich klappt, dann werde ich dir morgen einen Schokoladenbrunnen zur Belohnung schenken
*grinst, da er nicht so ganz davon überzeugt ist, dass Bella es tatsächlich ohne schlagen aushält*
Och.. Du hast ja geschnurrt.. Mein kleines Tigerchen
*findet es niedlich, wenn sie schnurrt*

Findest du nicht??
*macht eine kurze Pause und tut so, als würde er überlegen*
Also ich fände es nicht so schön, wenn ich mit meinen jungen Jahren schon ein Hörgeräte brauchen würde
*lacht innerlich, da er ja nicht mehr jung ist*
Ach Bella..
*seufzt extra laut*
/Wie kann ich sie nur davon überzeugen, dass es besser für sie ist, mein Geheimnis nicht zu kennen??/
*denkt fieberhaft nach*
Ok.. Ich erzähle dir mein Geheimnis
Ich bin ein Alien…
*grinst in sich hinein*
Kennst du das Lied E.T. von Katy Perry??
*lacht sich innerlich schon schlapp*
Das Lied wurde über meine Familie und mich geschrieben
*ist nun auf Bellas Reaktion gespannt*

Das ist aber ein schönes Lied
*klatscht mit einer Hand auf Bellas Hand*
Und du hast es so schön gesungen..
*nickt mit dem Kopf*
Wenn wir das nächste mal bei mir sind, dann spiele ich etwas auf meinen Klavier und du singst dazu?? Was sagst du dazu??
*stellt es sich spaßig vor*
Wenn deine Stimme und meine Melodien gut zusammen passen, dann könnten wir doch eine Band gründen und eine CD aufnehmen
*stockt schnell, da er von seiner eigenen Idee geschockt ist*
/Wie komme ich denn nur auf so eine bekloppte Idee??? Hat Bella mich schon angesteckt?/
*kichert leise*

Ich finde es toll, wen du so fröhlich strahlst
*lächelt*
*klappt dann der Mund auf*
Bitte wie hast du meine Autos genannt??
*kann es nicht fassen*
Meine Autos sind doch keine kaputten Autos
*schüttelt seinen Kopf*
Also das verbiete ich mir doch wohl.. Meine Autos sind tolle Autos.. Sicherer Autos, schnelle Autos, schöne Autos..
*schwärmt richtig von seinen Autos*
Eine Sache interessiert mich jetzt schon
*sieht Bella neugierig an*
Was für ein Auto wäre denn für dich angemessen?
*fragt sich das wirklich*
Ich meine.. Dein Chevy zählt jetzt auch nicht unbedingt zu den Topautos
*macht sich auf ein Donnerwetter gefasst*

*grinst, als Bella rot wird*
Das hatten wir schon lange nicht mehr
*zwinkert ihr zu*
Oh doch
*nickt mit dem Kopf*
Du bist ein kleines Rehkitz.. Dies kann aber nur so bleiben, wenn du braune Augen hast
*möchte Bella endlich überzeugen*
Meine Augen sind braun!! Brauunnn… Manchmal sehen sie manchmal eben heller.. Dafür kann ich nichts
*zuckt mit den Schultern*
Bei manchen Menschen ist das eben so… Natur.. Schicksal
*grinst wieder, da man Bella so schnell glücklich machen kann*
Ok. Dann musst du dir aber einen Clubnamen und ein Passwort audenken… Immerhin bist du doch die kreative von uns
*zwinkert Bella erneut zu*

Genau so ist das. Meine Erklärungen sind alle logisch
*guckt sie ganz ernst an*
Warum lachst du denn jetzt?? Also ich kann da nichts witziges dran erkennen
*setzt einen verwirrten Gesichtsausdruck auf*
Danke für das Küsschen
*fühlt wieder dieses Kribbeln und lächelt zufrieden*
*lernt nun eine andere Seite von Bella kennen und findet es erstaunlich*
*entscheidet sich dafür nun einmal keine Witze zu machen*
Eine Antwort drauf DARF ich dir nicht SAGEN.. Sieh auf meine Körpersprache
*guckt ernst und nickt deutlich mit dem Kopf, als Antwort darauf, da er ja weniger menschlich ist*
/Wenn du nur wüsstest wie sehr du damit recht hast/
*Glaubt zu wissen, dass Bella die Freundschaft sofort beenden würde, wenn sie sein Geheimnis erfahren würde*
War die Antwort deutlich??
*hofft Bella hat es verstanden*

Ist er das??
*ist nun total verwirrt*
Warum bin ich denn nicht mehr auf dem neusten Stand??
*zieht eine gespielt beleidigte Schnute*
Wie bitte??
*kann es nicht so recht glauben, da er nun wirklich denkt, es ist jemand aus seiner Familie*
In gewisser Weise bin ich mit ihm verwandt?
*muss einmal schlucken*
Also meinst du tatsächlich meine Geschwister??? Da wir ja alle adoptiert sind, sind wir ja nicht wirklich miteinander verwandt
*spürt einen stechenden Schmerz in der Brust*
Sag schon. Wer ist es… Oder
*hat eine Vorahnung*
Ist es vielleicht mein Vater?? Hast du dich in Carlisle verliebt??
*glaubt dies nun tatsächlich*
Ich kenne seine Wirkung auf Mädchen in deinem Alter
*wird auf die Wange geküsst und lächelt leicht*
*hört ihre Frage, weiß aber nicht so recht wie er diese beantworten soll*
Naja.. Es gibt Dinge im Leben, die kann man nicht direkt mit einem ´Ja´ oder ´Nein´ beantworten, Bella
*will ihr nicht schon wieder ins Gesicht lügen, sagt deswegen nicht ´Nein´*

Okay..
*fühlt sich nicht ganz so wohl dabei*
Dann müssen wir aber ganz leise sein, ja??
*lächelt leicht*
Tut er nicht??
*hört sich nach dessen Gedanken um, ob er die beiden schon entdeckt hat*
Natürlich möchte ich die Fotos mal sehen

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Do Aug 04, 2011 5:13 pm

*nickt*
Nie mehr, ich schwöre es!!
*überlegt, als er das mit dem Schokobrunnen erwähnt*
Machst du sowieso nicht. Das weiß ich jetzt schon. Aaaaber...Ich werd es ohne aua machen aushalten. Bis morgen und dann musst du mir einen Schokobrunnen schenken.
*nickt heftig*
*lächelt*
Magst du Tiger? Ich auch. Die sind voll knuffig, ne?

*zuckt mit der Schulter*
Ja und, deshalb bist du ja dann noch lange kein anderer Mensch.
*ist gespannt, da Edward das Geheimnis erzählen will*
*reißt die Augen auf*
Ein Alien???
*nickt*
Ja, kenn ich...Wa...rum?
*hört Edward zu*
Jetzt echt? Wie coool....Aber Aliens sind doch grün, warum bist du nicht grün? Und warum wohnst du hier und nicht auf einem anderen Planeten? Und warum bist du überhaupt hier? Wollt ihr die Erde angreifen?
*hat wieder ganz viele Fragen*


*kichert*
Ich weiß...Ich mag das Lied auch. Ist von der Sesamstraße, guckst du das auch immer?
*ist gespannt*
*freut sich*
Jaaa....Aber dann musst du auch gut spielen, sonst gehst du ganz unter bei meinem tollen Gesang.
*kichert*
*staunt, bei seinem nächsten Vorschlag*
Oh ja, und wir werden aufjeden Fall eine Band gründen können.
*nickt*
Weil wir gut sind. Is so...

Doooch...Die sind alle kaputt. Schau doch selbst, wie dein Auto beinahe zusammen gekracht ist, als ich es nur in die Garage fahren wollte. Na? Bei meinem passiert das nie.
*seufzt*
*plappert Edward frech nach*
Sicherer Autos, schnelle Autos, schöne Autos....Dumme Auto, hässliche Autos...
*fügt eigene Sachen hinzu*
*grinst*
*reißt die Augen auf und kreischt*
Mein Chevy ist im top Zustand und würde, wenn ich ihn verkaufen würde, locker 100.000 einbringen.
*nickt*
Is so...
*zuckt mit der Schulter*
Naja....Dein Aston ist so annähernd noch im guten Zustand und könnte da noch etwas mit meinem Wagen mithalten...Dein Volvo aber sicher nicht. Der ist Schrott.
*nickt*

*lächelt lieb*
Danke....Dann bleiben meine Augen eben so.
*will unbedingt ein Rehkitz sein*
Aaaber...Dann kann ich ja gar kein Tigerchen mehr sein, oder?
*zieht eine Braue hoch, als er ihr nochmals sagt, dass er braune Augen hat*
Die sind aber Gold...Oder Gelb, nicht braun.
*nickt*
Neee....Nix Schicksal...Wetten, dass das an deiner Nahrung liegt? Hm? Wenn du Hunger hast, hast du dunkle Augen, bist du satt, hast du helle. Richtig?
*lacht, weils nur ein Scherz sein soll*

*seufzt*
Immer ich....Clubname ist: Der Club der brauen Augen.
*kichert*
Passwort, wie wärs mir Rehauge?
*kichert*
Is doch witzig, ne?


*Ist froh, dass Edward wenigstens zu gibt, dass er kein richtiger Mensch ist*
*strahlt und gibt Edward noch ein Küsschen auf die Wange*
Sehr deutlich.
*nickt*
Aber ein Alien bist du nicht, das glaub ich dir nicht, weil....weil....Aliens sind grün. Du bist keiner.
*nickt*
Und das ist auch besser so, ich mag keine Aliens.
*denkt nach*
Hmmm....Wenn ich heraus bekommen sollte, was du bist, bekomm ich dann einen Preis?
*lächelt lieb*

*nickt*
Mhm...Ist er.
*zuckt mit der Schulter*
Du fragst ja nie....
*seufzt*
Ja...Irgendwie bist du mit den Verwandt....
*schüttelt den Kopf*
Keinen von deinen Geschwistern...Es sei denn...
/du zählst dich als Bruder mit hin zu/
*muss sich ein Kicher verkneifen*
*schüttelt abwehrend den Kopf*
Ähm....Nee...Carlisle ist viel zu alt für mich, wo denkst du eigentlich hin?
*seufzt*
Vielleicht solltest du mal an dich denken....
*flüster so leise, dass sie hofft, dass er es doch nicht hört*


*nimmt Edwards Hand und geht ins Haus*
*schiebt Edward leise ans Wohnzimmer vorbei*
*geht ins Wohnzimmer, wo Charlie sitzt*
Hallo, Daddy...
*lächelt lieb*
*wird aber direkt wieder von Fragen bombardiert, wo sie gewesen sei*
*seufzt*
Ich war...Ähm...Bei...Ähmm...
*denkt fieberhaft darüber nach, wie einer von Edwards Schwestern noch mal hieß*
Rosalind. Ja genau, bei ihr war ich. Rosalind Cullen.
*nickt*
Darf ich noch Spongebob gucken?
*guckt ganz lieb, wird aber von Charlie enttäuscht*
Na toll...Ich hasse dich. Nacht.
*geht die Treppe zu ihrem Zimmer hoch und zieht dabei Edward sauer mit sich*
*macht ihre Tür auf und kramt ihr Fotoalbum raus*
Mach die Tür zu..
*flüstert*
*schmeist sich auf den Boden und deutet Edward sich neben sie zu setzen.*
Daaas bin ich, als ich 8 Monate alt war...Guckmal...Da sabber ich noch.
*kichert*
Das bin ich mit 5 Jahre...Da kann man meine Zahnlücken sehen. Uuund....Der Zahn hier
*deutet auf einen Zahn*
Der war da auch locker gewesen, dass weiß ich noch. Guck mal und da...Da war Weihnachten gewesen und die Geschenken im Hintergrund gehörten alle mir.
*grinst*
Und guck mal das hier: Da war ich 8 oder so... Und noch voll hübsch und jetzt nimmer....Toll.
*seufzt und ist ganz in ihrem Element*
Guck mal das hier bin ich mit dem Hund unserer Nachbarn gewesen. Da war ich 5! Und das hier war bei meinem ersten Urlaub auf dem Bauernhof. Da hatten die so einen Streichelzoo mit Ponys, Kaninchen und so weiter....Und das da war mein Lieblingspony gewesen.
*nickt heftig*
Meine Mami hatte mir versprochen mir genau so eines zu kaufen, aber hat sie nie getan.
*ist traurig*
Gemein, oder?
*sieht nun Edward an*






_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Fr Aug 05, 2011 8:33 pm

So,so.. Du schwörst es also???
*hört ihr zu und nickt mit dem Kopf*
Wenn du es tatsächlich bis morgen aushältst, dann werde ich dir auch einen Schokobrunnen schenken
*hält ihr die Hand zum abschlagen hin*
Wir müssen unsere kleine Wette doch offiziell machen..
*lächelt zurück*
Ja, ich mag Tiger..
/Wobei mir Pumas vermutlich besser schmecken/
*kichert leise*
Und DU…
*krault ihr Köpfchen*
.. bist mein absoluter Lieblingstiger
*gibt ein Küsschen auf ihren Kopf*

*lacht innerlich, da Bella auf seinen Scherz tatsächlich eingeht*
Das ist total cool, stimmts??
*lächelt, da Bella schon wieder so viele Fragen hat*
Du musst aber auch immer alles ganz genau wissen.
*zwinkert ihr zu*
Also..
*denkt sich passende Antworten aus*
Ich bin momentan nicht grün, da ich mich schon seit einigen Monaten nicht mehr geduscht habe.. Möchtest du mal schnuppern???
*hält ihr seinen Arm hin*
Ich wohne hier, weil.. ähm... Gott mich zu dir geschickt hat..
*zwinkert ihr erneut zu*

Ne.. Ich gucke doch nicht so viel fernsehen.. Das weißt du doch..
Guckst du das immer???
*fragt sich manchmal echt, wie viel TV Bella schaut, um die ganzen Sendungen zu kennen*
Da hast du recht.. Das wird schon schwer werden, gegen deinen Gesang anzukommen… Aber…
*streckt seine Nase in die Höhe*
Ich denke, ich kann das schon schaffen
*hat schon damit gerechnet, dass Bella die Idee gut findet*
Wir wird unsere Band denn heißen??
*ist schon auf Bellas Idee gespannt*
Vielleicht sollten wir mal unsere ganzen Clubs und Bands aufschreiben. Nachher vergessen wir noch einen.
*blickt langsam nicht mehr durch*

Wenn du meine Autos beleidigst, dann beleidigst du auch mich
*dreht sich gespielt verletzt weg*
Ja,ja.. Mach mich ruhig nach..
*verschränkt die Arme und bleibt weg gedreht*
Ach?? Würde er das??
*versteckt sein Lachen*
100.000 würde dir dein Auto bringen??
*grinst, versteckt dieses aber*
100.000 was?? 100.000 Gummibärchen?? Eier??? Treuepunkte?
*dreht sich wieder zu ihr*
Weißt du, wie viele Leute alles tun würden, um so einen Aston fahren zu können??
*versteht bei seinen Autos nicht so viel Spaß*
Also ich fahre morgen mit dem Volvo in die Schule
*zuckt mit den Schultern*
Entweder du kommst mit, oder eben nicht
*kann wirklich nicht verstehen, warum Bella den Volvo nicht mag*

Doch.. Das kannst du
*nickt mit dem Kopf*
Du kannst ja ein.. Gestaltenwandler sein..
*schüttelt sich leicht, da er auf so eine Idee gekommen ist*
Aber du darfst nicht stinken, ja??
/Mist../
*hofft, dass Bella diese Frage einfach ignoriert*
*ist total geschockt, als Bella ihre Vermutung ausspricht*
*kann erst mal nicht darauf regieren*
/Oh,oh.. Kennt Bella mein Geheimnis?? Aber nein.. Das kann doch nicht sein../
*grübelt ernsthaft*
/Oder doch?? Nein. Das meint sich doch nur als Scherz/
*setzt ein Grinsen auf*
Hihi.. Der war gut...
Du kleiner Witzbold
*boxt ihr leicht gegen die Schulter*

Ja..
*nickt mit dem Kopf*
Ich finde deine Vorschläge super..
*streckt ihr den kleinen Finger hin, damit sie einhaken kann*
Das wird der Fingergruß, ja??

Dankeschön
*streicht sich über Wange*
*mag diese warme Gefühl von Bellas Lippen auf seiner Haut*
Okay.. Ich bin kein Alien
*möchte sie nicht belügen*
Bella.. Wenn du mein Geheiminis errätst, dann bekommst du keinen Preis..
*möchte ihr ein bisschen Angst machen, um sie vielleicht so von dem Gedanken abzubringen*
Ganz im Gegenteil.. Wenn du es errätst, dann bekommst du eine..
*flüstert leise*
Strafe

*hört ihr aufmerksam zu*
Ich frage nie, weil es mich ja auch eigentlich nichts angeht
*möchte jetzt endlich eine Antwort bekommen*
*hört ihr weiter zu*
/Keiner von meinen Geschwistern und Carlisle ist es auch nicht??/
*wird immer nervöser*
*hört ihr Geflüster und spürt plötzlich ein ganz angenehmes Gefühl im Bauch*
Du meinst….
*flüstert das nächste Wort*
Mich??
*sieht sie ungläubig an*
*lächelt schüchtern und kratzt sich verlegen am Kopf*
*fühlt sich total glücklich, obwohl er eigentlich genau das Gegenteil spüren sollte*
*sieht zu Bellas Lippen und kann sich nicht mehr zurück halten*
*legt seine Hände an Bellas Gesicht und legt seine Lippen auf ihre*
*verweilt dort einen Moment*
War das.. ok??
*sieht verlegen zu Boden*

*hört dem Gespräch zu und findet es einfach nur niedlich*
*betritt ihr Zimmer *
Das war ja gerade eine niedliche Situation
Aber sag deinem Vater nicht, dass du ihn hasst
*lächelt*
Diese Worte verletzten ihn.. Er nimmt sie sich zu Herzen.. Glaub mir
*streicht Bella über die Wange*
*setzt sich neben sie*
*sieht sich die Bilder an und kommentiert jedes einzelne mit Sachen wie: niedlich, süß.. knuffig*
Das sind tolle Bilder.. Aber auf denen sehe ich nur die nette Bella
*guckt ihr in die Augen*
Es gibt doch sicherlich auch Bilder von der frechen Bella, oder???
*grinst leicht*
Oh ja.. Total gemein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Fr Aug 05, 2011 9:27 pm

*klatscht in Edwards Hand*
Ich schwörs! Und glaub mir, ich bekomm den Brunnen.
*nickt heftig*


*kratzt sich am Kopf*
Ähm....Baaaah!!! Das ist ja ekelig. Geh bloß...
*fast Edward nicht an*
Du gehst dich nachher sofort waschen!
*nickt*
Jetzt echt? Gott hat dicgh zu mir geschickt?
*sieht im Himmel*
Danke, Gott. Ich verspreche ich bin immer lieb und nie mehr böse
*grinst nun Edward frech an*
Der da oben guckt sowieso nicht immer zu...Von daher...

*nickt*
Natürlich guck ich das. Das ist wichtig für die Intelligenz. Du musst das auch schauen.
*zuckt mit der Schulter*
Weiß nicht.....Man kann sich ja bei der ersten Probe was ausdenken.
*grinst*
Warum aufschreiben? Sind doch nicht soo viele...Nur zwei Clubs und eine Band. Is nicht viel. Wir können noch viel mehr haben.
*lächelt verträumt, da sie Clubs mit Edward toll findet*

*schüttelt den Kopf*
Neee....Ich beleidige niemanden hier, ich sag nur wies ist.
*nickt*
*fällt fast aus den Latschen*
Waaas? natürlich 100.000 Mäuse. Du Idiot.
*kreischt*
Geld, Money, Dinero, Argent...Kneteeee
*schreit*
Das müsste selbst so jemand wie du verstanden haben, waren immer hin hin 7 Sprachen
*zählt im Kopf noch mal nach*
Ähm...5...Ähm ne...Doch nur 4, aber reicht ja wohl auch, oder?
*seufzt und beruhig sich wieder*
Na toll....Aber...Ach egal, mach doch was du willst
*ist etwas beleidigt*

*zieht eine Braue hoch*
Was ist ein Gestaltenwandler? Und warum soll ich nicht stinken?
*ist neugierig*
*kichert*
Warum bist du so nervös, das war ja nur ein Witz, oder stimmt das etwa?
*lacht*

*hakt sich bei Edward ein*
okay....Warum sind deine Fingerchen größer als meine?
*schaut sie neugierig an*

*ist traurig*
Aber dann macht das ja gar keinen Spaß dein Geheimnis heraus zu finden, wenn ich nichts bekommen.
*bekommt richtig Angst*
Aber...
*weint sofort los*
Ich will keine Strafe bekommen.
*zittert*
Hau mich nicht...Bitte...

*sagt gar nichts dazu*
*wird rot und schaut verlegen weg*
*lächelt leicht und sagt nichts dazu, da es ja offensichtlich ist*
*spürt plötzlich seine Lippen auf ihre und spürt ein warmes, angenehmes Kribbeln im Bauch*
*ist enttäuscht, als der Kuss zu ende ist*
*sieht weg und wird wieder rot*
*hat Herzrasen und versteckt sich hinter ihren Haaren*
*lächelt schüchtern und nickt auf seine Frage hin, ob es okay sei*
Ich mag dich....Also...So richtig
*lächelt Edward nun an*

*winkt ab*
Ach, der bekommt das andauernd zu hören...Ist doch nichts dabei....Wenn er mir Spongebob verbietet.
*seufzt*
Das ist genauso schlimm.
*kichert, da er jedes Foto kommentiert*
*lächelt*
Ja, da war ich das alles noch....
*verliert sich in Edwards Augen*
*wird nervös*
Ähm...Weiß nicht...Ich...Ähm...Glaub nicht....
*muss irgendetwas machen und flechtet nervös ihre Haarspitzen*
*wird rot*






_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   So Aug 07, 2011 1:48 pm

Ich bin gespannt…
*wartet nur darauf, dass Bella ihn wieder boxt*

Warum??
*sieht sie fragend an*
Das ist doch super.. Dadurch kann ich ganz viel Wasser sparen
*riecht an seinem Arm*
Also stinken tu ich noch nicht.. Außerdem gibt es doch Parfüm und Deo, um den Gestank zu überdecken, wenn er zu strak wird..
*unterdrückt sein Lachen*
*findet es total niedlich, als Bella in den Himmel sieht und sich bedankt*
Manchmal bist du so niedlich, da glaubt man nicht, wie frech du auch sein kannst
*grinst*
Siehst du.. Das meine ich.. In dem einen Moment bist du ein kleiner Engel und im nächsten wirst du wieder zum frechen Teufel
*zwinkert Bella frech zu*
Oh doch.. Gott hat seine Gehilfen überall…Immer….
*flüstert in ihr Ohr*
Was denkst du, woher der Weihnachtsmann seine ganzen Tipps bekommt
*sieht sich um*

Ach.. Ich lese lieber Bücher.. Davon kann man nämlich auch einiges lernen
*nickt mit dem Kopf*
*hört ihr zu*
Aber du sagst doch immer, ich sei blöd… da kann ich mir so viele Sachen nicht mehr merken..
*zuckt mit den Schultern*
So ist das halt.. Zum Glück bist du schlau und kannst dir so viel merken..
*streckt ihr leicht die Zunge raus, hat dabei aber ein Lächeln auf den Lippen*

Doch.. tust du..
*kichert leise*
Achsooo… Sag das doch gleich…
*verdreht die Augen*
*staunt nicht schlecht*
Wow.. Woher kannst du denn die ganzen Worte??? Ist dir Geld so wichtig, dass es gleich in so gut wie jeder Sprache sagen kannst??
*grinst, als Bella beim Zählen durcheinander kommt*
Erst denken, dann sprechen.. Das hilft.. Glaub mir
*zwinkert Bella wieder zu*
Kommst du denn trotzdem mit oder fährst du allein??
*ist auf ihre Antwort gespannt*
/Du kannst wirklich stur sein, Bella/

Ähm..
*muss sich jetzt aus dieser Situation retten*
Na, wenn du ein Reh und ein Tiger bist, dann musst du ja immer deine Gestalt ändern.. Deswegen Gestaltenwandler..
*hofft, dass diese Erklärung in Bellas Augen logisch klingt*
Und Rehe und Tiger stinken doch.. Ist einfach so..
*zuckt mit den Schultern*
Ähm.. Nö..
*schüttelt schnell mit seinem Kopf*
Ich bin doch nicht nervös.. Das bildest du dir ein…
*ignoriert ihre Frage mit Absicht*

*lächelt leicht*
Meine Finger sind größer als deine, weil ich ein Junge bin und du ein Mädchen
*findet die Frage niedlich*
Das hat die Natur so bestimmt
*löst seinen Finger wieder aus ihrem*

Bella.. Beruhig dich doch..
*legt einen Arm um sie*
Niemand wird dich schlagen.!!
*seufzt*
Aber trotzdem solltest du es dabei belassen und nicht versuchen, mein Geheimnis zu erraten.
*sieht ihr streng in die Augen*
Haben wir uns verstanden???

*sieht Bella an und beobachtet ihre Reaktion*
*lächelt leicht, als ihr Herz schneller schlägt und sich ihre Wangen rot färben*
Tust du das?? Ich glaube du irrst dich…
*lächelt zögerlich zurück*
Mein Äußeres lässt dich so empfinden…
/so wurden wir eben gemacht.. Anziehend für unsere Be…/
*lässt den Gedanken offen*
*mustert Bellas Gesicht*
/Bist du wirklich meine Partnerin, nach der ich schon so lange gesucht habe???/
*versucht es sich schnell wieder auszureden und sieht schnell weg*

Da ist wohl was dabei, Bella..
*meint es ernst*
Mit deinen Worten verletzt du deinen Vater jedes Mal aufs Neue…
*nickt wissend*
*grinst breit, als Bella nervös wird*
Was ist passiert?? Kannst du mir etwa nicht in die Augen sehen???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   So Aug 07, 2011 8:05 pm

*ekelt sich richtig*
iiih....Ich wetten, dass du bald stinkst, wenn du so weiter machst und Parfüms und Deos können da dann auch nicht mehr viel helfen.
*kichert*
Niedlich? Oooh....Aber ich bin nie frech.
*nickt*
Ich bin IMMER niedlich. Niemals frech, nie? Hörst du? Niiie!!
*kreischt wieder und kichert danach*
*glaubt das alles*
Jetzt eeecht? Überall? Mennöö... da hat man ja gar keine Privatsphäre mehr...Und der Weihnachtsmann hängt da auch mit drin? Wie fies....Dann erzählt Gott ja immer alles rum...
*ist böse auf Gott*

*staunt*
Du liest? Sieht man dir gar nicht an....Aber ich lese auch viel.
*nickt*
Hast du schon mal die kleine Meerjungfrau oder Schneewittchen und die 7 Zwerge gelesen?
*sieht Edward fragend an*
Nee....Sooo blöd bist du ja dann wohl auch nicht...oder..vielleicht doch? Schreibs dir besser auf.
*zwinkert Edward zu und kichert, da er ihr die Zunge raus streckt*
Du bist voll frech.

*seufzt*
Edward, so etwas lernt man doch in der Schule....Also echt, passt du nie auf? Da hat man schon mal die ein oder andere Sprache im Unterricht.
*nickt*
Und außerdem waren das nur 6 Sprachen...Ähm 4 meinte ich.
*kommt mit den Zählen noch nicht so ganz klar*
*will Edward gerade eine klatschen, als ihr das mit dem Brunnen wieder ein fällt*
*lässt die Hand wieder fallen und grinst frech*
Ich denke immer zu erst und spreche dann. Was meinst du, warum ich so klug rede und du nicht?
*meint das ernst*
*sieht weg und überlegt*
Ich hab ja keine andere Wahl, oder? Dann fahr halt mit deinem Schrott-Volvo, aber wehe du blamierst mich damit!
*sieht Edward ernst an*

Aaaah!
*lächelt und hats verstanden*
Jetzt hab ich verstanden, was so ein Ges...Ähm...Gest...
*hat Probleme bei der Aussprache*
Ähm...Gestaltenwandler?? ja, so war es. Ist.
*beendet mit dem "ist" den oben stehenden Satz*
*hebt wieder ihre Hand um Edward eine zu klatschen*
*lässt sie aber wütend wieder fallen*
Tiere stinken nicht!!!
*kreischt so laut, dass alle Tiere in ihrer Umgebung abhauen*
Die riechen gut. Noch einmal und du kriegst wirklich eine, aber so richtig...Tiere beleidigt man nie! Regel Nummer eins, verstanden?

*staunt*
Ach? Du bist ein Junge?
*legt den Kopf schief*
Es gibt aber auch Mädchen, die größere Fingerchen haben als ein Junge.
*nickt*
Das gibt es wirklich! Da kannste jetzt sagen was du willst.

*beruhigt sich wieder*
Wirklich nicht?
*schluchzt*
Ich will kein aua haben...
*sieht Edward an*
*schüttelt den Kopf*
Nö. Wir haben uns nicht verstanden.
*ist stur und wischt sich die Tränen weg*
Jetzt will ich nämlich erst recht wissen, was dein Geheimnis ist und wenn du mich jetzt haust, dann sag ich das meinen Papi!
*nickt streng*

*ist verletzt über seine Worte*
Eben nicht....Ich mag dich wirklich.
*ist sauer*
Du bist aber auch echt gar nicht eingebildet, oder?
*hat wieder Tränen in den Augen*
Und wenn du mich nun wieder nur geküsst hast um mir zusagen, dass du mich nicht magst und du mich nicht willst, dann...Dann....Dann sag ich das meinem Papi....Nee...dann sag ich das keinen, dann....dann...Werd ich schreien und weinen und nie mehr aufhören, weil du mich dann nur ausgenutzt hast.
*flüstert das ganze alles nur*
Und das ist unfair. Weil ich dich nämlich nie ausgenutzt habe...Glaub ich jedenfalls....
*drückt ihre Lippen noch einmal, etwas umständlich auf seine*
Soo...Und wenn das jetzt nicht beweist, wie sehr ich dich mag...Dann weiß ich auch nicht.
*sieht weg*
Ich mag deinen inneren Werte und nicht deine äußeren...Okay...Die auch, aber nicht nur, außerdem bist du mir zu blass...Schonmal ein minus Punkt, dafür hast du aber einen tollen Charakter...Manchmal.
*grinst nun wieder frech*
Verstanden? Und sind wir jetzt zusammen?
*sieht Edward bittend an*
Ich bin dann auch immer ganz lieb.

*hält inne*
Nee...Glaub ich nicht. Woher willst du das überhaupt wissen? Liest du schon wieder andere Leuts Gedanken?
*tadelt Edward deswegen*

*schüttelt den Kopf*
Nöö...Kann ich nicht...Weil...Ähm...
*flechtet weiter*
Weil ich müde bin
*lügt*
*steht auf und nimmt sich ihr Nachthemdchen, geht damit ins Badezimmer und zieht sich dort um*
*kommt wieder zurück*
*nimmt ihren Schnappi, das Einhorn und noch drei weitere Plüschtiere und legt sich ins Bett*
Erzählst du mir eine Gutenachtgeschichte?
*lächelt lieb*

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Aug 08, 2011 2:14 pm

Nöö… Ich wasche mich erst dann wieder, wenn auf meiner Haut Würmer rum kriechen
*findet Bellas Reaktion bezüglich dieses Themas witzig und neckt sie deswegen ein wenig*
*hält sich schnell die Ohren zu*
Bellaaa!! Es ist gut.. Ich habe dich schon verstanden
*schüttelt seinen Kopf einmal*
Und es ist ganz egal, wie laut du schreist… Es ändert nichts an der Tatsache, dass du manchmal frech bist
*zwinkert ihr neckisch zu*
*findet es total süß, dass Bella die Geschichte tatsächlich glaubt*
Naja… Das ist halt denen ihr Job
*zuckt mit den Schultern*
Stell dir doch mal vor, die würden ihren Job nicht richtig nach gehen.. Dann würde es viele böse Kinder geben…
*redet so, als würde er es wirklich ernst meinen*
Möchtest du das etwa?

Ja.. Ich lese..
*sieht ihren erstaunten Gesichtsausdruck*
Ist das so eine Überraschung für dich?
*ist etwas überrascht*
Du liest viel? Was liest du denn zum Beispiel??
*bekommt auch gleich eine Antwort*
Ähm. Kenne tu ich es schon
*fragt sich manchmal, ob Bella wirklich so kindisch ist, oder ob es manchmal vielleicht doch eine Show ist*
Liest du etwa nur solche Bücher?
*würde es ihr tatsächlich zu trauen*
Wenn du es nicht weißt, ob ich nun blöd bin oder nicht, wie soll ich das denn wissen??? Klär mich doch endlich mal auf
*sieht sie gespielt verzweifelt an*
Nee.. Ich bin nicht frech
*guckt sie mit Kulleraugen an*
Ich wollte dir nur mal meine Zunge zeigen, wie schön rot die ist
*grinst leicht und streckt ihr erneut die Zunge raus*
Schön, nicht??

*legt den Kopf schief*
Echt?? Lernt man da sowas??
*kratz sich am Kopf*
Hmmm..?! Das höre ich aber zum ersten mal
*versucht ernst zu gucken*
Kennst du das Schulfach Mathe??
*flüstert in ihr Ohr*
Da lernt man Zählen,, Aber pscht
*legt sich seinen Zeigefinger auf seine Lippen*
Sag es niemandem weiter.. Es soll geheim bleiben
*hält ihr seinen Zeigefinger hin, um das Clubzeichen zu machen*
*sieht zu Bellas Hand und grinst ebenfalls*
Tja.. Jetzt darfst du mich nicht hauen
*zwinkern Bella zu*
Das tust du?? Aber warum habe ich dich dann noch nie klug reden gehört??
*fängt an zu lachen*
Ups.. Entschuldige.. Das war nich nett von mir
*guckt Bella ganz unschuldig an*
Du musst nich mitfahren Bella
*seufzt*
Wenn du meinen armen Volvo weiterhin als Schrottauto betitelst, dann wird er dich nicht mitnehmen…
*zuckt mit der Schuler*
*zwickt Bella leicht in die Nasenspitze*
Ha.. Jetzt habe ich deine Nase…
*tut so, als würde er sich etwas in seine Hosentasche stecken*

*kichert leise, als Bella das Wort nicht richtig aussprechen kann*
Ja.. Jetzt hast du es verstanden
*ist total erleichtert, da sie ihm die Story glaubt*
*sieht erneut amüsiert zu Bellas Hand*
Na?? Darfst du nicht zuschlagen??
*ist von Bellas Beherrschung wirklich überrascht*
Du scheinst Tiere wirklich sehr zu mögen
/Wenn du wüsstest, dass ich mich von Tieren ernähre…/
*Glaubt, dass die Freundschaft dann sofort beendet wäre*
Aber ich bleibe meiner Meinung Treu… Manche Tiere stinken… Das ist halt so.. Und da meine Nase viel empfindlicher ist, als deine..
*stupst seine Nasenspitze gegen ihre*
..kann ich das viel besser beurteilen
*bleibt seiner Meinung treu*

Ja.. Ich bin ein Junge.. Cool, oder??
*zwinkert ihr zu*
Ach.. gibt es die?? Habe ich noch nie gesehen

*will gerade seine Hand auf Bellas Schulter legen, zieht sich aber gleich wieder zurück*
Bella… Ein Aua wäre das kleinste Übel, was passieren könnte, wenn du mein Geheimnis errätst
*rückt näher und sieht ihr ganz tief in die Augen*
Nein, Bella.. Du wirst nicht versuchen, mein Geheimnis zu erraten!!!
*verzieht dabei keine Miene und guckt ganz ernst*

Das hat nichts mit eingebildet zu tun, Bella…
*fühlt sich total mies, als er die Tränen von Bella sieht*
*weiß nicht, was er dazu sagen soll*
Ich.. ähm.. also.. Ich würde dir niemals absichtlich weh tun… Glaub mir..
/Aber manchmal geht es eben nicht anders/
*ist etwas überrascht, als Bella ihre Lippen auf sein legt*
*führt seine Hand zu Bellas Wange, zieht diese aber schnell wieder weg, als Bella ihre Lippen zurückzieht*
*muss ich erst mal Sammeln, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen*
*kann nach wenigen Sekunden wieder sprechen*
Das ist Beweis genug
*lächelt leicht, als er das mit der blassen Haut hört*
*fühlt sich etwas besser, als sie wieder grinst*
*ist von ihrer nächsten Frage total geschockt*
Ähm.. Also
*ist etwas überfordert*
Ich… ähm..
*würde am liebsten mit ´ja´ antworten, weiß aber, dass es nicht geht*
Aber Bella… Du willst mich doch nicht.. Glaub mir..
*hat eine Idee, wie er es ihr am besten erklären kann*
Du liest doch immer die Märchenbücher, stimmts??
*glaubt, dass es so klappen könnte*
Du bist die Prinzessin, die nach ihrem Prinzen sucht..
*lächelt leicht*
Aber Honey.. Ich bin nicht der Prinz… Ganz im Gegenteil sogar..
*sieht zu Boden, weil es ihm schwer fällt Bella abzuweisen*
Ich bin der Bösewicht.. Das Monster…!!!
*sieht ihr in die Augen*
Schau dir meine Zähne an
*zeigt eine kleine Spitze seiner Zähne*
*versucht Bella so ein wenig abzuschrecken, obwohl er dies in seinem inneren nicht will*

Dann musst du schlafen gehen
*wartet in Bellas Zimmer, als diese im Bad verschwindet und sieht sich erneut die Bilder an*
/Wie süß./
*setzt sich an das Fußende von Bellas Bett*
Was für eine Geschichte soll ich dir denn erzählen??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Mo Aug 08, 2011 6:27 pm

Baaah!!
*hat das Gefühl sich übergeben zu müssen*
Gleich kotz ich dich an, wenn du so weiter machst.
*meint das ernst*
*sieht Edward wie ein Engel an*
Ich bin nie frech.
*schüttelt den Kopf*
Nee...Dann ist es schon gut, dass die ihren Job so ernst nehmen. Böse Kinder sind nicht gut. Zum Glück bin ich immer lieb.
*nickt und grinst frech*

*schüttelt den Kopf*
Neee....Ich les auch andere Sachen, aber die sind nicht so spannend wie Märchen. Bücher für Erwachsene sind irgendwie meist langweilig und da sind auch keine Bilder drin.
*lächelt*
Ich hab mal ein Vampir Buch gelesen. Darin ging es um einen Vampir und ein Mädchen die sich sehr mochten, der Vampir hat das Mädchen dann aber aus Versehen umgebracht und hat sich dann in die Sonne gestellt und ist verbrannt, weil er nicht mehr leben wollte.
*nickt*
Das war traurig gewesen...

*zuckt mit der Schulter*
Na ich würd sagen, dass du meistens blöd bist...Aber manchmal auch ein kleines Bisschen intelligent, aber eher selten.
*kichert*
*sieht seine Zunge*
Meine ist aber schöner! Und roter, guck..
*streckt Edward auch die Zunge raus*

*nickt aufgeregt*
jaaa....Das kenn ich. Das kenn ich!!
*hüpft aufgeregt auf und ab*
*beißt sich auf die Lippe, als er ihr ins Ohr flüstert*
Jetzt eeecht?
*kratz sich am Kopf*
Och man..Warum dachte ich immer, man würde lernen, wie man Zahlen malt?
*nickt*
Okay, ich sags niemand. Ein richtiges Geheimnis. Wie toll.
*freut sich wirklich*
*hakt ihr Zeigefinger an Edwards*
*grinst*
*reißt sofort ihren Finger wieder von Edwards*
*ist empört*
Weil du dumm bist und die Klugheit aus einem Satz nicht feststellen kannst.
*nickt*
So ist das.
*gibt sich geschlagen*
Ich will aber mit.
*packt sich an die Nase*
oh mein Gott, meine Nase!
*schreit*
Die ist we....Doch noch da.
*kreischt*
Warum hab ichs eigentlich immer mit dummen zu tun?
*hat ehrlich gedacht, Edward hätte ihre Nase*

*nickt*
Jaa...Ich liebe Tiere. Und warte ab, hab ich morgen erst einmal meinen Schokobrunnen, dann werd ich dir alles heimzahlen.
*schüttelt den Kopf*
Warum sollte deine Nase empfindlicher sein, als meine? Mir mag der Geruch von einem Tier gefallen. Also...Ich fühl mich wohl, wenn ich meine Nase in einem Tierfell stecken darf.
*lächelt ganz lieb*
Und das Tier dann knuddeln darf....Ich will auch ein Haustier haben.

*schüttelt den Kopf*
Ich glaub dir nicht.
*sieht Edward auch in die Augen*
*lässt sich erst von ihm blenden, kommt dann aber wieder zur Besinnung*
Doch! Werd ich. Basta. Mein letztes Wort und was kann schon sooo schlimmes passieren, außer, dass dein großer Bruder mich verprügelt?
*kichert nervös*
Weißt du, eines solltest du wissen, wenn man mir etwas verbietet, dann mach ichs erst recht
*zwinkert Edward zu*

Tust du aber....Glaub mir
*äfft Edwards "Glaub mir" nach*
*ist enttäuscht, dass er schon wieder so einen Aufstand macht und anscheinend wirklich nicht mit ihr zusammen sein will*
Doch ich will....
*muss sich stark bemühen die Tränen zurück zuhalten*
Du bist aber mein Prinz. Meiner, meiner nur meiner!!!
*kreischt wieder*
*sieht sich seine Zähne an*
*findet sie schön, weil sie alle perfekt gerade sind und komplett weiß*
Coooool....
*zieht das Wort in die Länge*
Ich will auch so schöne, weiße, gerade und spitzen Zähne haben.
*kichert*
Die sehen ja aus wie die von einem Vampir....Nur ein Vampir hat längere Schneidezähne, is so. Weißt du, woher ich das weiß? Ich hab mal Dracula geschaut.
*nickt natürlich wissend*
Wenn du nicht mein Prinz sein möchtest, dann kannst du ja mein Monster sein...
*legt den Kopf schief*
*überrumpelt Edward mal wieder und beißt sich in seinem Hals fest*
*weint dabei, nicht, weil sie schmerzen hat, sondern weil sie traurig ist, weil sie schon wieder von ihm abgewiesen worden ist*
*winselt wie ein kleiner Hund*

*denkt nach*
Eine Gruselgeschichte...Ach ne...Mist davon bekomm ich Albträume. Erzähl mir eine Liebesgeschichte. Ich mag so etwas. Aber da müssen Einhörner drin vorkommen. Und Elfen!!
*nickt*
*ist gespannt*

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Edward Cullen
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   Di Aug 09, 2011 5:47 pm

Was?? Dir wird es davon schon übel??
*grinst amüsiert*
Dann darfst du dir wohl niemals einen Horrorfilm ansehen…
*zwinkert Bella zu und lächelt noch immer*
Daran sieht man, dass du ein Mädchen bist.. Denn es lieg in der Natur eines Mädchens, sich zu ekeln
*nicht wissend mit dem Kopf*
Jetzt kannst du es nicht mehr leugnen..
Bella Swan ist ein Mädchen
*wuschelt durch ihr Haar*
Oh doch.. Du bist ziemlich oft frech
*fragt sich, ob Bellas das selbst nie mitbekommt, wenn sie wieder etwas freches macht*
Was hältst du davon??
*hat eine Idee*
Das nächste mal, wenn du dich frech benimmst, dann hebe ich einfach wortlos meine Arm in die Luft..
*findet seine Idee gut*
Oh ja.. Böse Kinder sollte es nicht geben
*sieht ihr freches grinsen*
Selbst dein Grinsen sieht manchmal frech aus…
Guck.. So..
*versucht Bellas freches Grinsen nach zu machen*

Was für andere Sachen liest du denn ??
*hat das Gefühl, Bella erzählt nicht so ganz die Wahrheit*
Dein Argument ist: Da sind keine Bilder drinnen??
*kichert leicht*
/Ach.. Wie knuffig/
*knuddelt Bella einfach mal*
*hört Bella zu und versteckt sein Grinsen*
Aha.. Vampire verbrennen in der Sonne??
*findet die ganzen Mythen ziemlich witzig*
Aber wie kann es sein, dass ein Vampir und ein Mensch zusammen kommen?? Ich meine.. Vampire trinken doch immer das Blut von Menschen… Deswegen ist die Geschichte doch auch böse ausgegangen
*will Bella in ihrem Bild, welches sie von Vampiren hat, bekräftigen, damit sie niemals sein Geheimnis errät*

Ohh.. Manchmal bin ich ein klein wenig Intelligent??
*legt sich gespielt überrascht die Hand auf den Mund*
Wow.. Das wusste ich ja nicht… Total genial
*sieht auf Bellas Zunge*
Ach.. Das glaube ich nicht…
*greift mit seinen Finger nach Bellas Zungenspitze und hält diese fest*
Joa… du hast eine ziemlich hübsche lingua..
*lässt ihre Zunge wieder los*
Ihhh.. Sabber…
*wischt seine Finger an Bellas Ärmel ab*
*grinst frech*

Tja.. Das liegt wohl daran, dass du nie in die Schule gehst
*zuckt mit den Schultern*
Aber glaub mir.. Wenn du öfters in die Schule gehst, dann wirst du ganz viele Freunde finden und dich dort sehr wohl fühlen
*hofft dies zumindest*
Genau.. Unser Geheimnis
*zwinkert ihr zu*
Achso.. Ja.. Das klingt logisch..
*tippt sich gegen die Stirn*
Ich bin zu dumm, um deine intelligenten Sätze zu verstehen
*grinst, da er gewonnen hat*
Tja.. Dann darfst du auch nicht immer so viel meckern…
*kichert amüsiert*
Hast du deine Nase wieder gefunden??
*grinst frech*
Tja.. Das frage ich mich manchmal auch…
So ist das Leben
*fühlt sich in Bellas Gegenwart super*

Ach?? Werde ich dann von dir verhauen??
*fragt sich manchmal, woher dieses großes Gewaltpotential von Bella kommt*
Und was machst du, wenn ich mich hinter meinem Bruder Emmett verstecke???
*würde die natürlich nicht machen, möchte Bella aber mal testen*
Na, weil nicht jede Nase gleich ist.. Meiner ist eben empfindlicher!!
*rümpft seine Nase*
Bähh.. Du würdest deine Nase in das Fell eines Tieres stecken???
*schüttelt sich*
Ihh..
*neckt Bella einfach zu gerne*
Du hast schon genug Haustiere
*meint ihre ganzen Plüschtiere*

Warum glaubst du mir nicht??
*hatte für einen Moment gedacht, seine Blicke hätten Bella stoppen können*
Hmm.. Einer meiner Brüder soll dich verprügeln??
Das wäre wohl das geringste Übel…
/Der Tod wäre deine Strafe/
*beschließt, Bella davon nichts zu sagen*
Tja.. Dann versuch es raus zu bekommen
*hofft einfach nur, dass sie die Lösung nie findet*

Wow..
*meint ihr Nachgeäffe*
Das klang genau wie ich
*wird wieder ernst, das das Thema auch ernst ist*
Bin ich nicht
*schüttelt den Kopf*
Wie bitte??
*guckt sie total ungläubig an*
Du findest meine Zähne schön?? Das ist doch wohl ein Scherz
*stockt kurz der Atem, als sie seine Zähne mit denen eines Vampires vergleicht*
Aber Dracula existiert nicht wirklich.. Vampire sind ausgedacht
*hört ihr weiter zu*
Du möchtest kein Monster haben.. Glaub mir
*will es ihr an einem Beispiel erläutern*
Ich gehe in den Wald und jage Tiere, Bella… Und dann esse /trinke/ ich sie..
Bella.. Ich ernähre mich von süßen, kleinen Tieren
*ist von ihrer Reaktion total verunsichert*
Wein nicht.. Bella…Bitte…
*legt seine Arme um sie*
Du bist mir der wichtigste Mensch in meinem Leben… Und genau deswegen möchte ich dich schützen!!!
*nimmt ihr Gesicht in seine Hände, damit sie in ansehen muss*
Doch das kann ich nur dann, wenn ich meine Gefühle zurück stelle…
*sieht ihr in die Augen*
Bella!! Mein Herz gehört längst dir… Niemand anderem wird es jemals gehören!!
*seine Vernunft wehrt sich zwar gegen diese offenen Worte, doch seine Gefühle bestärken ihn zu dieser Offenheit*
*streicht mit dem Daumen über ihre Wange*
Und genau deswegen, würde ich es mir niemals verzeihen können, wenn ich daran schuld wäre, dass dir etwas zu stößt
*bezieht das auf sein Geheimnis*
Denk mal an die Geschichte, von der du mir vorhin erzählt hast…
*seufzt*
Da ist das Mädchen gestorben.. Und ich will nicht, dass dir so etwas passiert!!
*löst seine Hände von ihrem Gesicht*
*haucht in ihr Ohr: DU bist doch mein Herz… Dein Herzschlag schlägt für uns beide!!! Und diesen könnte ich nicht leben*
*rückt etwas zurück*

*ist gerade nicht mehr so nach einer Geschichte zu mute, da er zu viel verraten hat*
Okay.. Wer sollen die 2 Hauptpersonen sein`?? Und wer soll der Bösewicht sein??
*möchte aber trotzdem eine erzählen, um Bella abzulenken*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft   

Nach oben Nach unten
 
Edward und Bella- Die etwas andere Freundschaft
Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eine etwas andere Avatar zeichnung :D
» Pokemon auf etwas andere Art XD
» Andere Fußballmanager
» Kontaktabbruch bei bestehender Facebook-Freundschaft
» Hoffnung vergebens - Nochmann will nur Freundschaft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) - Das Rollenspiel :: No Roleplay :: Nebenplay-
Gehe zu: