Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Ein langweiliges und tristes leben als Vampir, das ändert sich aber, als Bella Swan auftaucht.((C) des Designs by Bella Swan/Pics by lion-and-lamb.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Storyline   Mi Okt 27, 2010 8:15 pm

Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Die Cullens ernähren sich ausschließlich von Tierblut und wollen keine Monster sein. Ein tristes und langweiliges Leben, wenn man bedenkt, dass er seit 1918 17 Jahre alt ist und ständig die Highschool wiederholen muss und immer wieder an einem anderen Ort ziehen muss.

Doch als eine neue Schülerin auf die Schule kommt, ihr Name ist Isabella Marie Swan, ändert sich sein Leben schlagartig ...
Der sonst so beherrschte Vampir begehrt ihr Blut so sehr, dass er an nichts anderes denken kann. Er bedenkt jede Möglichkeit, es ihr aussaugen zu können, doch verwirft er jeden seiner Pläne sofort, denn er weiß, dass die Ehre seiner Familie auf dem Spiel steht und er würde niemals etwas tun, was seiner Familie schaden könnte. Oder vielleicht doch?
Denn, auch wenn er es anfangs nicht wahrhaben will, weiß er, dass es nicht nur das Blut ist, was er an ihr begehrt. Nein, es ist Isabella selber. Er will in ihrer Nähe sein, doch weiß er genau, dass dies falsch ist, dass dies viel zu gefährlich ist. Für sie und für seine Familie.

Als Bella jedoch eines Tages nach der Schule beinahe überfahren wird, kann Edward sich nicht mehr zurückhalten und muss ihr helfen! Mit seinen übermenschlichen Fähigkeiten rettet er ihr das Leben, doch ist Bella viel zu aufmerksam und bemerkt sofort, dass etwas mit dem Jungen nicht stimmt, zum Missgunsten Edwards.
Was soll er nun tun? Seine Familie schwebt in Gefahr, wenn sie herausfinden würde, was die Cullens wirklich sind, er versucht sich von ihr fernzuhalten, doch ohne Erfolg. Schließlich kann er einfach nicht mehr anders und muss in ihrer Nähe bleiben. Jeder Gedanke dreht sich um das schöne Mädchen, doch er begehrt ihr Blut viel zu sehr als, dass er ihr körperlich nahe sein könnte.
Edward will das alles nicht wahrhaben und verdrängt seine Gefühle für dieses Mädchen, doch wie lange hält er das noch durch? Denn auch wenn er es leugnet, er weiß, dass er nicht nur ihr Blut anziehend findet. Es ist Bella selber. Ihre Art...Alles an ihr ist für den jungen Mann verzaubernd und doch weiß er, dass es nicht richtig ist.

Was wird aus den beiden werden? Kann Edward das Monster in sich zügeln, oder wird das ganze zu einer Enttäuschung? Und was ist mit den anderen Cullens? Werden sie mit seinen Gefühlen einverstanden sein und ihn beistehen, oder werden sie ihne davon abhalten, sich ihr auch nur zu nähern? Ihr könnt es entscheiden!

_________________

By Bella Swan(also by Me)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
 
Storyline
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Storyline Dallas bei Nacht
» Die Storyline - Grundstein zum RPG Einsatz
» Storyline
» - Storyline -
» Storyline

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) - Das Rollenspiel :: Wichtiges :: Regeln-
Gehe zu: