Edward Cullen, der wunderschöne Vampir lebt mit seiner Familie in Forks. Ein langweiliges und tristes leben als Vampir, das ändert sich aber, als Bella Swan auftaucht.((C) des Designs by Bella Swan/Pics by lion-and-lamb.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bella Swan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mi Mai 12, 2010 6:58 pm

Hier darf gepostet werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://biss-das-rollenspiel.forumieren.com
Emmett Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mo Nov 08, 2010 9:53 pm

cf - Die Cullens :: Wohnzimmer

Ich kam mit Rosalie auf dem Arm in unserem Zimmer an und setzte sie lächelnd auf unser Bett. Bevor ich mich umdrehte um mich um zuziehen , gab ich Rosalie noch einen Kuss.
Ich ging zum Kleiderschrank und holte mir frische Kleidung. Während ich mich umzog beobachtete ich Rosalie. Sie war wunderschön. Ich war überglücklich darüber sie zu haben. Manchmal konnte ich es immernoch nicht glauben das ich das Glück hatte , dass sie meine Frau war.
Als ich fertig angezogen war , packte ich ein paar Stifte und ein Collegeblock in meine Tasche , setzte mich auf einen Stuhl und wartete bis Rosalie auch fertig war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosalie Hale

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Nov 09, 2010 7:08 pm

Wechsel von: Die Cullens / Wohnzimmer

In unserem Zimmer angekommen, setzte mich mein Bärchen auf unser Bett. Er gab mir einen liebevollen Kuss. Nur widerwillig ließ ich von seinen Lippen ab. Ich hätte diesen Kuss noch stundenlang weiter führen können, doch wir mussten in die Schule..
Als Emmett zum Kleiderschrank ging um sich umzuziehen, stand ich auf und setzte mich vor meinen Schminkspiegel. Über den Spiegel sah ich immer wieder zu meinem süßen Schatz. Auch er beobachtet mich. Ein Lächeln zeigte sich auf meinen Lippen. Wir konnten eben nicht die Augen voneinander lassen. Für eine Weile betrachtet ich mein Spiegelbild. Ich strich über meine Wange. Die schöne, glatte und makellose Haut war eines der wenigen Vorteile, die das Leben als Vampir zu bieten hat.
Langsam stand ich auf und ging in Richtung Badezimmer. Als ich an Emmett vorbei ging, warf ich ihm einen Luftkuss zu. “Ich liebe dich!” flüsterte ich grinsend und ging ins Badezimmer, zog mich aus und stellte mich unter die Dusche.
Ich ließ mir Zeit dabei.
Nachdem ich fertig war, trocknete ich mich ab und wickelte mir ein Badehandtuch um.
Langsam betrat ich das Schlafzimmer und schnappte mir meine Fön, um mir meine Haare zu trocknen und zu stylen. Mit Hilfe einer Rundbürste, zauberte ich mir schöne große Locken.
Immer wieder sah ich zu Emmett, der sich mittlerweile auf einen Stuhl gesetzt hatte.
“Soll ich dir auch eine schicke Frisur zaubern?” scherzte ich und hielt den Fön in seine Richtung, so dass ihm die Luft in sein Gesicht pustete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emmett Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Nov 09, 2010 7:26 pm

Ich saß immernoch auf dem Stuhl als Rosalie ins Bad ging. Als sie mir einen Luftkuss zu und flüsterte das sie mich liebte erwiderte ich lächelnd :" Ich dich auch", dann verschwand sie im Bad.
Ich wartete geduldig auf sie, auch wen sie wie immer lange brauchte .
Ohh ich könnte mir eine menge Sachen vorstellen die jetzt viel lustiger wären als in die Schule zu gehen , dachte ich seufzend.
Endlich kam Rose zurück. Sie föhnte sich die Haare und sah wieder bezaubernd aus- nicht das sie mit nassen Haaren nicht schön war.
Als sie fragte :"Soll ich dir auch eine schicke Frisur zaubern?", verzog ich das Gesicht.
"Nein lass mal. Ich mag meine Haare so wie sie sind" , antwortete ich jetzt grinste ich sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosalie Hale

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Nov 09, 2010 8:32 pm

“Nein lass mal. Ich mag meine Haare so wie sie sind” antwortete Emmett mir und grinste. Ich drehte mich zu ihm und zwinkerte ihm zu. “Pah.. Dann eben nicht!” Gespielt beleidigt drehte ich mich weg.
Nachdem mir meine Frisur perfekt gelungen war, ging ich fröhlich zum Kleiderschrank. Ich öffnete ihn sogleich und sah hinein.. ”Was soll ich nur anziehen?” murmelte ich vor mich hin. “Schaaattzzz…” seufzend drehte ich mich in die Richtung meines Bärchens und lächelte ihn liebevoll an… “Ich habe nichts zum anziehen… Mein Schrank muss aufgefüllt werden..” sagte ich und drehte mich wieder zu meinem Schrank. Nach einiger Zeit des Suchens, hatte ich mich für ein Outfit entschieden.
Ich ließ das Handtuch zu Boden fallen und zwinkerte Emmett zu. “Wir haben den Abend nicht perfekt genutzt”! stellte ich fest, während ich mich anzog. Nun suchte ich mir noch passenden Schmuck und Schuhe heraus und zog mir diese an. “So, jetzt bin ich fertig!” verkündete ich und setzte mich auf den Schoß von Emmett. Ich schlang meine Arme um ihn und kuschelte mich an ihn. Meinen Kopf legte ich an seine Brust. "Ich lasse dich nicht mehr los!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emmett Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Di Nov 09, 2010 9:05 pm

Auf Roses Kommentar antwortete ich nicht. Als sie das Schatz dann aber so lang zog wusste ich sofort was jetzt kommen würde. Ich wusste was sie sagen würde also sagte ich es in Gedanken Gleichzeitig mit ihr. Ich habe nichts zum anziehen… Mein Schrank muss aufgefüllt werden.
Sie sagte es jedesmal obwohl wir ein riesen Schrank hatten und meine Sachen vllt. ein 10tel des gesamten Schranks einnahmen. Ich hatte nicht wirklich Lust mit ihr Shoppen zu gehen aber sie war stur und ich hatte keine Lust mich zu streiten also würde ich mit gehen. "Okay." , sagte ich also einfach nur.
Als Rose sich am mein Schoß setzte und sich an mich kuschelte, lächelte ich und umarmte sie.
"Ich lasse dich nicht mehr los!", sagte sie dann. Immernoch lächelnd antwortete ich :" Ich glaube das musst du leider wen wir nicht zu spät kommen wollen." und gab ihr noch einen liebevollen Kuss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosalie Hale

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mi Nov 10, 2010 10:16 pm

"Okay.", sagte Emmett auf mein Kommentar über unseren Kleiderschrank. Mit diesem einen Wort, hatte er sich zu einem Shopping- Trip mit mir verabredet. Glücklich und zufrieden lächelte ich.
Emmett legte seine starken Arme um mich, wodurch ich mich sicher und geborgen fühlte. Warum konnten wir nicht noch so sitzen bleiben? :" Ich glaube das musst du leider wen wir nicht zu spät kommen wollen." antwortete mir mein Schatz und gab mir einen liebevollen Kuss. Für einen kurzen Moment schloß ich meine Augen und genoss den Moment. „Mir würde es nichts ausmachen, wenn wir zu spät kommen sollten!“ flüsterte ich leise und zwinkerte ihm zu. Seufzend löste ich mich aus der Umarmung und stand auf. Langsam und lustlos ging ich zu meinen Taschen, suchte mir eine heraus die zu meinem heutigen Outfit passte und füllte sie mit lauter Dingen, die ich in die Schule mitnehmen musste. Zwar dienten die meisten Dinge nur als Requisiten, doch wir mussten sie immer dabei haben..
Als ich hörte, wie Alice und Jasper in die Garage gingen, drehte ich mich zu meinem süßen Bärchen. „Wir müssen jetzt in die dämliche und für uns unnötige Schule gehen“ meckerte ich rum. Ich mochte die Schule nicht und diese Abneigung zeigte ich auch offen.
Um mich zu beruhigen, drückte ich Emmett einen Kuss auf seine Wange, griff nach seiner Hand und verließ zusammen mit ihm unser Zimmer, um in die Garage zu gehen.
Auf dem Weg dorthin, legte ich seinen Arm um meine Schultern, denn ich wollte dieses sichere und geborgene Gefühle wieder spüren.

Wechsel nach: Die Cullens - Garage


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emmett Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Do Nov 11, 2010 7:14 pm

„Mir würde es nichts ausmachen, wenn wir zu spät kommen sollten!“ , flüsterte Rose und ich grinste sich leicht an. Gerade als ich ihr antworten wollte hörte auch ich wie Alice und Jasper in die Garage gingen. „Wir müssen jetzt in die dämliche und für uns unnötige Schule gehen“, meckerte Rose drauf los ,nachdem sie von meinem Schoß aufgestanden war." Ohh komm so schlimm wird es doch nicht , denk einfach an den Nachmittag beim Shoppen." , versuchte ich sie abzulenken.
Auf dem weg zur Garage legte ich ein Arm um ihre Schultern und fragte ich :"Warum gehst du eigentlich nicht mit Alice Shoppen ? Sie liebt es doch auch sehr !", und versuchte beiläufig zu klingen. Ich hätte den Nachmittag viel lieber mit meinen Brüdern verbracht , aber wen Roselie darauf bestehen würde das sie mit mir gehen will , würde ich auch nachgeben und mein Liebling begleiten.

tbc. Die Cullens :: Garage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosalie Hale

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   So Apr 17, 2011 11:22 pm

cf: Wohnzimmer der Cullens
Zusammen kam ich mit Alice in dem kleinen Flur vor unseren Zimmern an. Sie zerrte immer noch an meiner Hand und das nervte mich Langsam ein bisschen. Ich wollte gerade zischen, das mich gefälligst nicht so hinter sich her schleifen soll, da lies sie meine Hand auch schon los und sagte mir, das wir uns nun Umziehen mussten.
Ich setzte ein Lächeln auf, ich wollte Alice Gute Laune jetzt nicht durch meine Kaputt machen und Nickte.
Als ich endlich in meinem Zimmer angekommen bin seufzte ich einmal laut und dann ging ich zu meinem Kleider schrank. Ich schaute in den Schrank, der etwas mager gefüllt war. Irgendwas schickes musste wohl zu finden sein. ich legte mir ein paar Sachen auf das bett. Vielleicht würde ich nachher ja mit Emmett noch ein wenig alleine sein können. Das wäre wunderbar! Immerhin hatte Emmett die letzten Wochen nur vor dem Fernseher gesessen und hat Baseball geschaut. Ich zog mich um und schaute in den Spiegel, der gerade neben mir stand.
Was wäre, wenn ich Emmett irgendwann nicht mehr gefallen würde? Wenn ich ihm zu Langweilig werden würde? Ich schaute mir mein Gesicht an, ich sah immer noch aus, wie damals. Ich Bürstete mir die Haare, dabei beobachtete ich mich weiterhin im Spiegel. Ich sollte vielleicht mal mit Emmett darüber Reden, aber nicht Jetzt, nicht Heute! Irgend wann.. Noch ein paar mal fuhr ich mit der Bürste durch meine schönen, Goldenen leichten Locken und legte dann meine Bürste wider zur Seite. Ein paar mal Probierte ich ein Lächeln auf und wollte mir nicht meine Sorge anmerken lassen. ich stand mit einer schnellen Bewegung auf und ging zurück ins Wohnzimmer.

tbc: Wohnzimmer der Cullens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emmett Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   Mo Sep 12, 2011 4:10 pm

cf - Die Cullens :: Wohnzimmer


Was war nur mit mir los?Immer wenn man mich auf Rose zickige Art ansprach wurde ich nachdenklich oder wenn man mich direkt damit konfrontierte wich ich aus,ich liebte Rose mehr als mein eigenes Leben und manchmal wünschte ich sie würde ihre Launen etwas zügeln doch irgendwann würde ich sicherlich auch das vermissen.Ich legte mich wieder aufs Bett und starrte die Decke an ich traümte sinnloses zeugs und war irgendwann kurz davor laut loszulachen aber verkniff es mir,Rosalie würde sicherlich ziemlich sauer sein das ich nicht mitgekommen war und mir wieder Stundenlang eine Prädigt halten wie unfair das ganze gewesen sei und wie schön es doch war. Edward,Jasper und ich mussten doch nicht jedesmal Shoppen gehn wenn unsere Frauen es wollten dann würden wir ja nur noch in irgendwelchen Läden verbringen,alleine schon der gedanke daran graute mich vor dem wahrwerden.Ich hörte edward und die anderen wie sie unten erzählten und solangsam wurde mir langweilig und war am überlegen wieder hinuterzugehen doch ich zögerte eine weile bevor ich vom Bett aufstand.Ein weilchen schaute ich noch aus dem fenster als ich mich dann doch entschloss wieder ins Wohnzimmer zu gehen.




tbc: Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)   

Nach oben Nach unten
 
Bis(s)-Das Rollenspiel (Posting)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) - Das Rollenspiel :: Forks :: Die Cullens :: Emmett und Rosalies Zimmer-
Gehe zu: